Funk bis die Funken sprühen

Diese sieben jungen Herren sind alles andere als Zwerge – und die junge Dame ist nicht Schneewittchen – aber in derselben Konstellation, wie einst ein Oktett Märchengeschichte schrieb, ist diese Truppe im Begriffe, Musikgeschichte zu schreiben. Zumindest im Funk-Kapitel.

Waterproof Funk Syndicate and Herself“Waterproof Funk Syndicateand Herself” ist jetzt nicht gerade ein einprägsamer Bandname. Und trotzdem sollte man sich Mühe geben, sich diese Band zu merken. Wer aber einmal ihre Musik gehört hat, der läuft ohnehin nicht mehr in der Gefahr, sie zu vergessen. Die Zofinger Jungs haben bereits einige Jahre Erfahrung auf dem Buckel und unter dem Namen “Waterproof” um die 100 Konzerte gespielt in der ganzen Schweiz und zwei Alben produziert. Den Vergleich mit den Funk-Legenden “Tower of Power” brauchen die Schweizer nicht zu scheuen. Während sich diese mit Stefan Raab’s Entdeckung und CH-Exportschlager Stefanie Heinzmann haben und diese nun gemeinsam mit ihre Vorbildern Konzerte gibt, haben sich die Waterproofer Frontfrau Kate aus Illnau und Jazz-Studentin in Luzern geangelt und an ihre Front gestellt. Und gut damit getan. Mit ihrer Zauberstimme sorgt sie dafür, dass man sich als Zuhörer wie im Märchen vorkommt. In einem modernen Funk-Märchen, das man sich auf Vinyl oder CD kaufen kann – die LPs allerdings limitiert auf 200 stück und handnummeriert.

Bald gibt es Gelegenheit, die Formation live zu sehen, nämlich an folgenden Daten:

22. Februar 2010: WESTEND Live
WESTEND Restaurant, Bar, Lounge & Music Club, Förrlibuckstr. 180, 8005 Zürich – Türöffnung: 18.00 Uhr, Konzertbeginn: 20.30 Uhr, Eintritt frei (Kollekte)

13. März 2010: Tommasini, Lenzburg

20. März 2010: Gaskessel, Bern

Waterproof Funk Syndicateand Herself: Kathrin „Kate“ Bünzli, Vocals; David Pinter, Trumpet / Flugelhorn / Perc.;  Matthias Baumann, Trombone / Conga / Perc.; Stefan Müller, Saxes / Perc.; Florian Baumann, Rhodes / Organ / Synth; Roger Odermatt, Guitar; Jonas Stöckli, Bass; Lukas von Büren, Drums

www.waterproof.ch – CD vorhören und kaufen auf CeDe.ch

Mietrecht: Fragen und Antworten

Mit dem Umzug in eine neue Wohnung werden viele Mietrechtfragen aktuell. Nachfolgend die häufigsten Fragen und die entsprechenden Antworten.

MietrechtÜber vieles gibt der Mietvertrag zwar erschöpfend Auskunft. Aber es gibt doch immer wieder Details, über die man zu wenig weiss. Bevor man Fehler macht, die einen in der alten oder neuen Wohnung vielleicht teuer zu stehen kommen, sollte man sich informieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Aufstellung der häufigsten Fragen und Antworten zum Mietrecht.

Wer die gesuchte Information nicht findet, kann sich vom Mieterinnen- und Mieterverband beraten lassen. Falls es zu Streitigkeiten kommt, ist die Schlichtungsbehörde zuständig.

Sowohl Mieter als auch Vermieter müssen ihre Rechte und Pflichten kennen. Auf den nächsten Seiten finden sich Fragen und Antworten zu Mietrechtfragen.

Mieterverband

Der Schweizerische Mieterinnen- und Mieterverband setzt sich für die Interessen der Mietenden ein und beantwortet viele Fragen zum Mietrecht. Zudem bieten die kantonalen Sektionen den Mietern rechtliche Beratung an, die für Verbandsmitglieder kostenlos ist.

Schlichtungsbehörde

In allen Kantonen gibt es kantonale, regionale oder kommunale Schlichtungsbehörden. Diese sind verpflichtet, Mieter und Vermieter zu beraten. Bei Streitigkeiten bezüglich eines Mietvertrags versuchen sie, eine gütliche Einigung zu erzielen. In einigen Fällen (z. B. Kündigung, Erstreckung des Mietverhältnisses oder Verwendung von hinterlegten Mietzinsen) können sie Entscheide fällen. Verfahren vor der Schlichtungsbehörde sind kostenlos.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Mieterinnen- und Mieterverband.

Fragen & Antworten:

Mehr erfahren: Homegate

EWZ.STATTKINO in Zürich

Das andere Filmfestival – vom 17. – 27. Februar 2010 in Zürich, im ewz-Unterwerk Selnau und Arthouse Le Paris

ewz.stattkinoewz.stattkino (ehemals volts&visions) präsentiert die 11. Festivalausgabe. Auch in diesem Jahr bleibt sich das Festival treu und setzt auf ein reiches Unterhaltungsprogramm, in dem Filme neu inszeniert werden. Der Name ist Programm, denn jeder Abend gestaltet sich anders und vor allem nie einfach als Kinobesuch. ewz.stattkino – das ist Kino plus Theater, Tanz, Konzert, Performance, Party oder auch alles in einem. Filme werden in neue Kontexte eingebettet und durch Live- Darbietungen bereichert. Die Halle ewz-Unterwerk Selnau – als ehemalige Stromtransformatorenstation und inzwischen als etabliertes Kultur- und Eventhaus bekannt – bietet das ideale urbane Ambiente, welches auch zum Kinobesuch der anderen Art beiträgt: ewz statt Kino eben….

ewz.stattkino: Filme mit Zusatz

ewz.stattkino versteht sich nicht als typisches Filmfestival, da nicht der Film sondern das Drumherum, die Neuinszenierung, der «Zusatz», also die auftretenden Künstler im Vordergrund stehen. Die eigenwillige Interpretationen unserer Künstler verleihen den Filmen einen neuen Blickwinkel und frischen Unterhaltungswert. Jede Produktion steht für sich, lebt von den Künstlern, die den Film interpretieren und dem Abend eine neue Note verleihen. Die Filme werden in neue Kontexte eingebettet und bieten ein Erlebnis, das überrascht und unterhält. ewz.stattkino setzt auf gute Unterhaltung – ohne den künstlerischen Anspruch aus den Augen zu verlieren.

ALLE INFO: http://ewz.stattkino.com/2010/

Zum Programm:

Mietrecht: Veränderungen der Mietwohnung

Veränderungen der Mietwohnung
In meiner neuen Mietwohnung möchte ich einiges verändern: Ich möchte zwei Wände dunkelbraun malen lassen, Einbauschränke montieren und mir eine eigene Waschmaschine anschaffen. Darf ich das?

Veränderungen der WohnungFür bauliche Veränderungen in der Mietwohnung verlangt das Gesetz ausdrücklich eine schriftliche Zustimmung des Vermieters. Ist das nicht der Fall, kann der Vermieter beim Auszug die Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands auf Kosten des Mieters verlangen. Als Ausnahme gilt der Fall, wenn die betreffende Liegenschaft ohnehin umfassend renoviert oder abgebrochen wird.

Apropos Waschmaschine: Sie ist zwar kaum mit baulichen Veränderungen verbunden. Und beim Auszug wird sie einfach mitgenommen. Aber die zusätzliche Abwassermenge kann für das Kanalisationssystem des Hauses zum Problem werden. Wichtig ist bei einer eigenen Waschmaschine ausserdem, dass man eine gute Haftpflichtversicherung hat, die allenfalls für Wasserschäden aufkommt.

Übrigens: Der Kontakt mit dem Vermieter kann sich lohnen. Denn wenn Mieter Wände streichen oder Badezimmer renovieren, gewinnt die Wohnung an Wert. Davon profitiert auch der Vermieter. Es lohnt sich also, anzufragen, ob sich dieser an den Kosten beteiligen will.

Mehr erfahren: Homegate

Veranstaltung: Abend der Weiterbildung

Planen Sie Ihre Zukunft am Abend der Weiterbildung: Montag, 22. März 2010, ab 17.00 bis 19.00 Uhr

Ort: Hochschule Luzern – Wirtschaft, Zentralstrasse 9, direkt beim Bahnhof Luzern

Teilnahme: kostenlos, keine Anmeldung notwendig

HSLU Hochschule LuzernMöchten Sie eine Weiterbildung absolvieren, wissen aber noch nicht genau, welches Angebot für Sie das richtige ist? Am Abend der Weiterbildung bietet sich Ihnen die Chance, über 200 Weiterbildungsmöglichkeiten der Hochschule Luzern in folgenden Themenbereichen kennen zu lernen:

– Architektur
– Design, Kunst, Musik, Kultur
– Informatik und Wirtschaftsinformatik
– Management
– Recht, Forensik und Wirtschaftskriminalistik
– Technik und Engineering
– Banking, Finance und Controlling
– Gebäude- und Bautechnik
– Kommunikation und Marketing
– Prävention und Gesundheitsförderung
– Sozialarbeit
– Sozialmanagement und Sozialpolitik
– Tourismus und Mobilität

Neben persönlichen Beratungen und Informationsständen können Sie bei professionellen Laufbahnberatern einen «Check» machen. Um 17.30 Uhr hält Dr. Petra Wüst, Expertin auf dem Gebiet des Self Branding, ein Referat über die «Marke ICH».

Programm:
17.00 bis 19.00 Uhr
Informationsstände, persönliche Weiterbildungsberatung durch Mitarbeitende der Hochschule Luzern
17.00 bis 19.00 Uhr
Online-Laufbahncheck der Berufs- und Studienberatung anhand von 10 Fragen. Mitarbeitende der Studienberatung stehen für Fragen zur Verfügung.
17.00 bis 19.00 Uhr
Kostenslose, 25-minütige Laufbahnberatung durch professionelle Laufbahnberater (Anmeldung notwendig: Formular)
17.30 bis 18.15 Uhr
«Marke ICH»: Referat von Dr. Petra Wüst.
Dr. Petra Wüst ist Expertin auf dem Gebiet des Self Branding. Seit 2004 leitet sie das Beratungsunternehmen Wüst Consulting in Basel und ist international als Führungstrainerin und Coach tätig. Zudem tritt die promovierte Ökonomin und Psychologin als Referentin an mehreren Schweizer Hochschulen auf. www.wuest-consulting.ch

Kontakt
Hochschule Luzern
Frankenstrasse 9
CH-6002 Luzern
T +41 41 228 42 42
info@hslu.ch

Mehr erfahren: Hochschule Luzern HSLU

Mietrecht: Tierhaltung und Musizieren

Tierhaltung und Musizieren
Welche Tiere darf man in einer Mietwohnung halten?

MusizierenWenn im Mietvertrag kein allgemeines Tierverbot vermerkt ist, gelten für die Tierhaltung folgende Regeln:

  • Hamster, Wellensittiche, Meerschweinchen und ähnliche unproblematische Kleintiere sind erlaubt, solange sie nicht in grosser Zahl gehalten werden und zu keinen Klagen Anlass geben.
  • Zierfische sind erlaubt, solange der Einbau des Aquariums keine Eingriffe in die Bausubstanz erfordert. Andernfalls ist die schriftliche Zustimmung des Vermieters erforderlich.
  • Hunde und Katzen sind erlaubt, solange im Mietvertrag nichts anderes steht.
  • Schlangen, Papageien, Giftspinnen und andere exotische Tiere sind von Fall zu Fall zu beurteilen. Massgebend ist der Mietvertrag. Zu beachten ist hier, dass viele exotische Tiere nur mit Bewilligung des kantonalen Veterinäramtes gehalten werden dürfen.

Darf ich in der Mietwohnung musizieren?

Ja, sofern Sie nicht gerade Schlagzeug oder Trompete spielen und im üblichen Umfang auf Ihre Mitmieter Rücksicht nehmen. Grundsätzlich geht man davon aus, dass in Mietwohnungen ausserhalb der Ruhezeiten während 2-3 Stunden pro Tag musiziert werden darf. Dieses Recht kann durch einen Mietvertrag oder eine Hausordnung nicht eingeschränkt werden.

Falls Sie ohne Einschränkungen musizieren wollen, muss das ausdrücklich im Mietvertrag vermerkt sein.

Mehr erfahren: Homegate

Mietrecht: Renovieren

Mein Vermieter möchte die Küche erneuern, aber mir gefällt die alte Küche. Kann ich verhindern, dass der Vermieter meine Küche renoviert?

RenovierenSofern der Vermieter die nötigen Vorkehrungen trifft, um die Unannehmlichkeiten für die Mieter so gering wie möglich zu halten, können Sie die Küchenerneuerung nicht verhindern.

In älteren Wohnungen ist es in der Regel sinnvoll, Renovationen vorzunehmen. Denn der Vermieter hat ein Interesse daran, das Mietobjekt an gewandelte Vorstellungen sowie den technischen Fortschritt anzupassen.

Mein Vermieter möchte Bad und Küche renovieren und die Leitungen ersetzen. Bereits hat er angekündigt, dass er die Miete erhöht. Darf er das?

Die Frage kann nicht einfach mit Ja oder Nein beantwortet werden. Denn das Gesetz erlaubt dem Vermieter, bei Mehrleistungen die Miete zu erhöhen. Unter Mehrleistungen versteht man eine Vergrösserung der Mietsache, zusätzliche Nebenleistungen, Investitionen für wertvermehrende Verbesserungen und umfassende Überholungen.

In Ihrem Fall ist das Auswechseln alter Leitungen reiner Unterhalt und berechtigt zu keiner Mietzinserhöhung. Wohl aber berechtigen dazu die Renovation von Küche und Bad. Denn wenn eine altmodische Küche und ein altes Bad durch eine moderne Küche und ein modernes Bad mittleren Standards ersetzt werden, liegt eine teilweise Wertvermehrung vor.

Mehr erfahren: Homegate

Ein bisschen Spass muss sein!

Ab Februar gibt es mit “LACHER-MACHER” eine neue Open Stage-Show mit “geladenen und ungeladenen Gästen”. Neben “geladenen” Künstler/innen soll Platz sein für “unge­ladene” Mitmacher/innen, aber Gäste sind alle, die auf der Bühne stehen. Und wie Gäste sollen sie auch behandelt werden: “LACHER-MACHER” will weder Gong-Show noch Buh-Spektakel sein.

Lachen ist gesundAuftreten können gestandene Comedians mit neuem Material oder Newcomer mit ersten Schritten auf der Bühne, solange sie mit ihren Nummern das Publikum zum Lachen brin­gen möchten; nicht gefragt sind ernsthafte Zauberer, multi­kulti Ethno­tanz-Gruppen, schwer­mütige Lieder­mac­her, Betroffenheitsliteraten oder andere humorlose Welt­verbes­serer. Das hat nichts mit Geringschätzung dieser Kleinkunstsparten zu tun, sondern ist das Bekenntnis zum Kern der Ausrichtung von COMEDY.CH auf Komik jedwelcher Couleur.

Zwei Künstler geben der Show einen Rahmen: Modera­tor und Stand­up-Comedian Stefan Büsser sowie “Resümator” Veri (Thomas Lötscher), der als Abwart je­weils zusam­menkehrt, was von den Auftritten noch im Raum schwebt.

“Gelade­ne” Gäste am 15. Februar sind Dani Blum, Martina Hügi, Kägi Karl, Marcos und Christian Mark.

Wer mitmachen möchte, meldet sich im Voraus unter danny@comedy.ch oder kommt am Tag der Vorstellung bis spätestens 18 Uhr in die ComedyBühne Weisser Wind (es gibt aber keine “Start-Garantie”).

ComedyBühne Weisser Wind
Oberdorfstrasse 20, 8001 Zürich
(Tram/Bus Bellevue – Parkhaus Hohe Promenade)

Montag, 15. Februar / 15. März / 26. April / 10. Mai
(immer um 20.00 Uhr / Einlass 18.00 Uhr)

Tickets zu 20.- (unnummerierte Plätze) bei Starticket und an der Abendkasse

Aus- und Weiterbildung zum Öko-Job

Die Vielfalt an Aus- und Weiterbildungen zu Berufen im Umweltschutz wächst ständig. Der WWF verschafft einen Überblick – auch über Berufszweige mit Umwelt-Label.

Umwelt-BerufeDas Thema Umweltschutz hört nicht damit auf, Abfälle zu recyclen und Bioprodukte einzukaufen, und man kann sich aktiver einbringen, als bloss mit Spenden Hilfswerke zu unterstützen. Wer den Wunsch hegt, sich übers persönliche Engagement im privaten Rahmen hinaus zu betätigen, hat viele Möglichkeiten. Beispielsweise in Fachkursen und Tagungen, in Lehrgängen zu  Umweltberatung und -kommunikation oder mit dem eidgenössischen Fachausweis zum Umweltspezialisten.

Vertiefte Informationen liefert die Website von WWF Schweiz www.umwelt-berufe.ch

Inglourious Basterds

Die Abrechnung mit Nazi-Deutschland von Quentin Tarantino könnte bösartiger nicht sein. Und unterhaltsamer – und erfolgreicher. Der Kino-Kassenschlager von 2009 ist nun auch fürs Heimkino erhältlich.

Inglourious Basterds CoverMit INGLOURIOUS BASTERDS läuft Quentin Tarantino zu seiner Höchstform auf. Aber nicht nur er, sondern auch Brad Pit spielt eine seiner besten Rollen überhaupt. Die Geschichte spielt im von Nazis besetzten Frankreich, so sich verfolgte Juden zu verstecken versuchen. Der unerbittliche und grausame Juden-Jäger Oberst Landa (Christoph Waltz, A Question of Confidence) spürt eine untergetauchte Familie auf und ermordet sie bestialisch. Lediglich der Tochter Shosanna (Mélanie Laurent) gelingt die Flucht vor dem Tod und in ein besseres Leben. In Paris kann sie ein Kino übernehmen und sich mehr oder weniger frei entfalten.

Zur selben Zeit hinterlässt Lt. Aldo Raine (Brad Pitt) mit seiner mordenden Bande eine Blutspur auf seiner Hetzjagd nach Nazis. Sie skalpieren hohe Funktionäre und planen einen Komplott, bei dem auch der Führer höchstpersönlich dranglauben soll. In Paris kreuzen sich seine Pläne mit denen von Kinobesitzerin Shosanna Dreyfus, die ebenfalls einen hinterhältigen Mordanschlag auf möglichst viele Nazis vorbereitet und dafür sogar ihr geliebtes Kino zu opfern bereit ist.

Mit hervorragender Regie-Arbeit und einer Starbesetzung, der im übrigen auch Till Schweiger angehört, vor der Kamera hat der Film bereits am ersten Wochenende seine Produktionskosten von 70 Millionen Dollar wieder eingespielt.

Jetzt kaufen bei Laserzone.ch: INGLOURIOUS BASTERDS (DVD) – Blu-ray (Doppel-Disc)

Regionencode: 2 – EUROPA / JAPAN  (PAL)
Originaltitel: Inglourious Basterds
Genre: Drama / Kriegsfilm / Remake
Produktionsland: USA
Herstellungsjahr: 2009

Schauspieler: Til Schweiger, Brad Pitt, Daniel Brühl, Mike Myers, Diane Kruger, Christoph Waltz, Mélanie Laurent, Eli Roth, Julie Dreyfus, Michael Fassbender
Regie: Quentin Tarantino
Autor: Quentin Tarantino
Produzenten: Lawrence Bender, Lloyd Phillips
Sprache (Tonformat): Deutsch (Dolby Digital – 5.1 Surround)
Englisch (Dolby Digital – 5.1 Surround)
Untertitel: Deutsch, Englisch

Bildformat: 2.35:1 Aufbereitet für 16:9 Bildschirme
Altersfreigabe: 16
Laufzeit: 148 Minuten
Veröffentlichung: 14.01.2010

> Powered by: Laserzone.ch

Mietrecht: Rauchen

Rauchen in der Mietwohnung
Darf mir ein Vermieter das Rauchen in der Mietwohnung via Mietvertrag verbieten?

RauchenNein, denn man kann einem Mieter das Rauchen in den eigenen vier Wänden nicht rechtsgültig verbieten. Das wäre ein viel zu starker Eingriff in die Persönlichkeitsrechte. Dies gilt sogar dann, wenn der Mieter dem Rauchverbot mit seiner Unterschrift unter dem Mietvertrag zugestimmt hat.

Allerdings sollte man auf Nachbarn Rücksicht nehmen (z. B. auf dem Balkon oder im Treppenhaus). Sonst riskiert man eine Kündigung, weil man auf die übrigen Hausbewohner zu wenig Rücksicht nimmt. Im Extremfall kann die Kündigung sogar kurzfristig ausgesprochen werden. Zudem muss man beim Auszug unter Umständen eine Entschädigung für das Malen oder Neutapezieren der durch das Nikotin verfärbten Wände bezahlen.

Ich bin starker Raucher und habe meine Wohnung gekündigt. Darf mein Vermieter verlangen, dass ich die Malerrechnung bezahle?

Ja, denn Wände, die mit einem goldbraunen Nikotinbelag überzogen sind, gelten als übermässig abgenutzt. Und dafür ist man als Mieter entschädigungspflichtig. Allerdings entspricht hier der geschuldete Schadensersatz nicht dem Neuwert, sondern nur dem Wert, den der beschädigte Wohnungsteil nach Abzug der Altersentwertung noch hat.

Beispiel: Die normale Lebensdauer einer bemalten Wand beträgt 10 Jahre. Wenn das Wohnzimmer nun wegen einer Gelbfärbung durch Nikotin beim Auszug neu gemalt werden muss, obwohl die Farbe erst funfjährig ist, schuldet der Mieter dem Vermieter maximal 50 Prozent der Kosten für die Malerarbeiten.

Achtung: Raucher zahlen auch dann einen Anteil an die Instandstellung, wenn die Lebensdauer des Einrichtungsteils (z. B. der bemalten Wand) eigentlich abgelaufen wäre. Dies wird damit begründet, dass ein starker Nikotinbelag einen zusätzlichen Farbanstrich erfordert.

Und noch etwas: Die Privathaftpflicht-Versicherung übernimmt keine Schäden, die durch Zigarettenrauch entstanden sind, weil sie voraussehbar waren.

Mehr erfahren: Homegate

Neu: Mass Effect 2

Mass Effect 2 – das sehnsüchtig erwartete Science Fiction Epos ab sofort im Handel

EA – Willkommen zurück, Commander Shepard! Bereiten Sie sich darauf vor, für die Verschollenen zu kämpfen! Ab sofort steht Mass Effect 2, die Fortsetzung des preisgekrönten Science-Fiction-Spektakels Mass Effect, in den Händlerregalen. Das Rollenspiel Mass Effect 2 besticht durch eine komplexe, filmreif inszenierte Story und intensives Shooter-Gameplay.

Mass Effect 2Dr. Ray Muzyka, Mitbegründer von BioWare und Group General Manager der RPG/MMO-Gruppe von EA, sagte zur Veröffentlichung von Mass Effect 2: “Umfangreiche Welten, in denen man sich verlieren kann, faszinierende Charaktere und Storys sowie intensive Action sind einige der Markenzeichen von BioWare-Spielen, und Mass Effect 2 legt die Messlatte wieder eine Stufe höher. Ich bin sehr stolz auf unser Team, das mit Leidenschaft daran gearbeitet hat, dass die Fans jetzt ein absolut hochklassiges Spiel in Händen halten können. Diese epische Fortsetzung in dem beeindruckenden Mass Effect-Universum ist eine außergewöhnliche Leistung, und wir können es kaum erwarten, sie dem Publikum weltweit endlich zugänglich zu machen!”

Die Mass Effect-Trilogie ist ein episches Science-Fiction-Abenteuer, das in einem gewaltigen Universum voller gefährlicher fremder Lebensformen und geheimnisvoller, unerforschter Planeten spielt. In Mass Effect 2 schlüpfen die Spieler erneut in die Rolle des heldenhaften Commander Shepard und befehligen ein Team der gefährlichsten Spezialisten der gesamten Galaxie. Es geht um eine Mission, die so riskant ist, dass sie an Selbstmord grenzt. Das Spiel bietet neben der Shooter-Action eine breit angelegte futuristische Story, die Erkundung des Weltraums mit dem Raumschiff Normandy, emotional mitreißende Interaktion mit den Charakteren und ein bisher nie da gewesenes Kinogefühl.

Mass Effect 2 ActionSpieler, die Mass Effect 2 neu erwerben, können mit dem beigelegten Code außerdem das Cerberus Netzwerk aktivieren, ein in das Spiel integriertes Portal, das Fans des riesigen und dynamischen Mass Effect-Universums kontinuierlich mit Inhalten zum Herunterladen (DLC) und Neuigkeiten versorgt.  Der erste DLC ist ab heute verfügbar und enthält neue Missionen rund um Zaeed, einen erfahrenen und tödlichen Söldner, der auch als Gruppenmitglied von Commander Shepard in der Hauptgeschichte des Spiels rekrutiert werden kann.  Spieler, die das Spiel nicht neu erworben haben, können das Cerberus-Netzwerk auch separat für 1200 Microsoft-Punkte (Xbox 360) oder für 1200 BioWare-Punkte (PC) erwerben.  BioWare wird weitere Informationen über künftige Inhalte des Cerberus-Netzwerks  in den nächsten Wochen bekannt geben.

Mehr Informationen sind unter www.masseffect2.de, sowie unter https://twitter.com/BioWare_News_DE zu finden. Pünktlich zum Launch wird außerdem das offizielle Mass Effect 2-Magazin online gestellt.
Im offiziellen Mass Effect 2-Magazin gibt es detaillierte Infos zum Mass Effect-Universum, alles über die Klassen und Charaktere, viele Gameplay-Videos sowie ein Gewinnspiel bei dem man unter anderem einen Mass Effect-Sitzsack gewinnen kann.