50% Kruder und Dorfmeister

Kruder und Dorfmeister zählten in den 90er Jahren zu den Downtempo-Ikonen schlechthin. In einer Zeit in der jeder Portishead- und Massive Attack-Alben gesammelt hat wie weiland Briefmarken, konnten sich die beiden Österreicher zuvorderst an der Spitze der alpinen Downtempo- und Trip Hop-Exponenten positionieren.

Kruder & Dorfmeister gehen nun bereits seit einigen Jahren nicht mehr gemeinsam ins Studio, sondern beschränken sich auf einige wenige gemeinsame Gigs, so zuletzt Ende 2009 in der Berner Reitschule. Richard Dorfmeister, der seit einiger Zeit in der Schweiz lebt, ist hierzulande häufiger Gast an den unterschiedlichsten Plattenspielern.

Den Machern der Zürcher Zukunft ist es nun zu verdanken, dass der Schweizer Clubber wieder einmal in den Genuss eines Solo-Sets der zweiten resp. ersten Hälfte von Kruder und Dorfmeister kommt: Peter Kruder spielt diesen Samstag in der feinen Subkultur-Location an der Dienerstrasse.

Hörprobe Peter Kruder: http://www.youtube.com/watch?v=fLOdzmpwhWU

Hörprobe Kruder und Dorfmeister: http://www.youtube.com/watch?v=Iudl3LUoD2U

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.