Es hagelt neue Clubs: Re-Opening der Alten Kaserne Zürich

Eingang der Alten Kaserne

Diese Woche eröffnet die neue Location “Apartment 22”, bald gibts in den Räumlichkeiten der ehemaligen Labor Bar einen neuen Tanztempel und am 24. September feiert eine absolute Kult-Location Zürichs Wiederöffnung: Die Alte Kaserne.

Momentan schäpperts so richtig im Zürcher Nachtleben. Club um Club spriesst aus dem Boden und lässt die Nachtschwärmer vor lauter Gräsern die Wiese nicht mehr sehen. Weekend für Weekend rauft man sich verzweifelt das Haar: “Wo zur Hölle sollen wir diesmal feiern?!” eine gute Wahl ist bald wieder die Kult-Location “Alte Kaserne.” Die wurde renoviert und bietet ab Herbst Tanzwütigen jeglicher Couleur regelmässig Party-Highlights.

Das Re-Opening am Sa, 24. September steht ganz im Zeichen der Generationen: Alteingesessene Zürcher-Szene-DJs wie Gallo und Rolf Imhof  treten beim Re-Opening-Party-Marathon gegen die aufstrebenden Plattenaufleger „Adriatique“ und Sergio Mesa auf.

Willst Du mehr über den Event wissen? Dann klicke HIER!

Bildquelle: www.zueri-graffiti.ch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.