Katy Perry’s Halbzeit-Performance am Super Bowl

Gestern, am 1. Februar, fand der Super Bowl statt und wie jedes Jahr, wurde die Halbzeit mit einem riesen Spektakel «überbrückt». Katy Perry lieferte den über 100 Millionen Zuschauern eine farbenfrohe Show!

Sie eröffnete die Show, indem sie auf einem gigantischen Löwen in die Arena ritt und ihren Hit «Roar» performte. Danach folgten, in dieser Reihenfolge, ihre Tracks «Dark Horse», «I Kissed a Girl», bei dem sie von Lenny Kravitz unterstützt wurde, «Tennage Dream» und «California Girls». Daraufhin überliess sie Missy Elliot die Bühne, die mit «Get Your Freak On», «Work It» und «Lose Control» überraschte!

Als krönenden Abschluss übernahm Katy Perry nochmals die Show und schloss sie mit dem Hit «Firework» ab. Danach flog sie davon.. echt jetzt! 

Schau dir die Show hier an :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.