Was wir vom Samichlaus hören wollen

Was haben wir uns früher nicht gefürchtet, wenn wir seine schweren Stiefel vor der Tür und dann das laute Klopfen gehört haben? Und dann stand er da, der Samichlaus samt Schmutzli und Eseli und hat uns die Leviten gelesen. Erzähl keine Lügen, sei lieb zu deiner Schwester und iss nicht so viel Süsses. So mancher konnte die Tränen nicht mehr zurückhalten oder hat sich noch vor seiner Ankunft unter dem Tisch versteckt. Dabei gäbe es so einiges, was wir heute ganz gern von ihm hören würden…

❄️ «Ein Shot meh het no niemerm gschadet!»

❄️ «Nur wer twerkt, isch en guete Usgänger.»

❄️ «Kafi isch genauso guet wie Schlaf… Lug da hesch es Manderindli.»

❄️ «Wenn vorem 5i schlapp machsch, git’s sicher ke Schoggi!»

❄️ «Filmriss? Bisch en geile Siech!»

❄️ «High Heels und churzes Röckli? You go, Girl!»

❄️ «Wenn nöd mindestens 5 Nummere abkriegsch hüt Abig, git’s imfall au kei Nüssli…»

Die Zeiten, in welchen wir Angst vor dem Samichlaus hatten, sind jedenfalls vorbei. Das muss gefeiert werden, wo’s als nächstes hingehen soll, sagt dir wie immer unser Event-Kalender. Prost!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.