Instagram: Absolute Must-Follow-Accounts

Auf Instagram gibt es ja unzählige Accounts und noch viel viel mehr Bilder, da ist es gar nicht so leicht, was wirklich Witziges zu entdecken. Wir haben uns mal auf die Suche begeben und sind dabei auf neun Accounts gestossen, die wir einfach nicht für uns behalten können! Diese Accounts sind irgendwie so daneben, dass sie einfach nur genial sind.

@peejet

Beyoncé, Miley, Rihanna, die Kardashians: Er hatte sie schon alle! Peejet macht die Mädels klar, leider nur auf Instagram. Der Grafik Designer aus New York, der 240’000 Abonnenten zählt, photoshopt sich einfach das Leben, das er schon immer führen wollte. Na schön, mit Miley scheint der Internetheld nicht ganz so glücklich zu sein, aber da muss ein wahrer Instagram-Casanova eben durch.

peejet

 

@cashcats

Ähm ja, dieser Account vereint zwei Dinge die wir (und das Internet) lieben: Katzen und Geld. Der Account mit über 136’000 Followern hat sogar einen eigenen Fan-Artikel Shop. Ob das nicht irgendwann langweilig wird? Nope…

cashcats

 

@breadfaceblog

«Den Leuten etwas geben, nachdem sie nicht gefragt haben» lautet hier das Motto. Das ist der Asiatin eindeutig gelungen! Der Account besteht ausschliesslich aus Videos – 31, wenn du’s genau wissen willst – auf denen zu sehen ist, wie die junge Dame ihr Gesicht in diverse Brötchen drückt. Wie bitte?! Voll daneben, aber eben auch total lustig, das finden zumindest 48’000 Instagram-User. Ob sie irgendeinen Fetisch auslebt? Gut möglich…

 breadfaceblog

 

@cute_bubu

Irgendwo in Singapur lebt ein Chinchilla namens Bubu. Bubu ist aber kein gewöhnlicher Chinchilla, sondern eine kleine Berühmtheit – wortwörtlich. Neben dem Instagram-Account mit 168’000 Followern, auf welchem die Abenteuer von Bubu dokumentiert werden, hat der kleine Nager auch eine Facebook-Seite. Trotz dem ganzen Fame ist Bubu aber sehr bodenständig geblieben: Sie trinkt aus Tassen, fährt in den Urlaub und schiebt Einkaufswagen, wie ein ganz normaler Mensch – ähm, Chinchilla.

cute_bubu

 

@tasteofstreep

Meryl Streep ist einfach köstlich! Da sind sich 10’300 Instagram-User einig. Wieso die Schauspielerin jetzt genau zum Burger, Broccoli oder zur Essiggurke mutieren musste, ist nicht ganz so offensichtlich, aber hey: Geil ist der Account allemal. What a time to be alive!

tasteofstreep

 

@acidinvader

Ist das jetzt Kunst oder einfach nur bescheuert? Eines lässt sich jedenfalls mit Sicherheit sagen: Das Herrchen oder Frauchen dieses Dackels liebt ihn wahrlich! Mit 8’557 Abonennten liegt noch einiges drin, aber die Collagen sind ziemlich cool und einen Shop gibt’s auch. Yay!

acidinvader

 

@miserable_men

Ein Account, gewidmet den armen Männern, die auf ihre Frauen beim Shopping warten mussten und vielleicht immer noch warten. Die Tatsache, dass 211’000 Menschen so gelangweilt sind, dass sie die Langeweile dieser Männer in ihrem Feed betrachten wollen, ist aber fast noch heftiger als die Beiträge.

miserable_men

 

@satiregram

Satiregram ist eine Parodie auf den typischen Instagram-User. Mit minimalem Aufwand, dafür viel Ironie, begeistert der Account über 146’000 User. Egal ob Foodporn oder Spiegel-Selfie: Vor diesem Account ist kein Trend sicher!

satiregram

 

@textsfromyourexistentialist

Und zum Abschluss noch ein bisschen Kultur: Dieser Instagram-Account verbindet Filmklassiker und berühmte Gemälde mit Textnachrichten. 151’000 Follower finden das genauso cool wie wir!

textsfromyourexistentialist

 

Hier gibt’s noch eine weitere Instagram-Absurdität.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.