Das sind die «Places To Be» an Silvester!

silvester4Kaum zu glauben: Bald ist das Jahr 2016 wieder Geschichte! So manche Nächte haben wir zum Tag gemacht, durften unvergessliche Momente erleben, können aber bestimmt auch einiges im alten Jahr lassen. Am 31. Dezember 2016 schliessen wir ein Kapitel ab und dürfen ein Neues anfangen. Was für Überraschungen das 2017 für uns hat, werden wir noch erfahren. Damit ihr aber am richtigen Ort ins neue Jahr rutscht, haben wir nachgeforscht und für euch die «Places To Be» an Silvester gefunden… 

New Yeah 
Die «New Yeah» ist eine der spektakulärsten Neujahrsfeten im Raum Zürich. Ihr könnt euch nicht für eine Musikrichtung entscheiden? No Problem! Im Zürcher Volkshaus bekommt ihr alles zu hören! Auf vier Floors (Deep House, Tech-House, Future-House und Hip Hop) werden internationale und nationale Top DJs wie Alle Farben (D), Tube & Berger (D), Chocolate Puma (NL), Revolution (USA), Animal Trainer, Cedric Zeyenne und viele weitere hinter den Turns stehen. Hell Yeah! 

Silvesterseminar
Die Silvesterausgabe der beliebtesten Party für Studenten überhaupt, dem Nachtseminar, findet dieses Jahr im Walcheturm in Zürich statt. Die Party ist für alle Studis und für diejenigen, die mal in einer speziellen Location feiern möchten, genau das Richtige. Die drei beliebtesten Resident DJs RedShift, Wyla und Joshua Katharsis werden euch durch die Silvesternacht begleiten. Und natürlich dürft ihr Beerpong und Neon Ping-Pong all Night long spielen! 

I Love Hip Hop Silvester 
Hip Hop is your Life? Dann solltest du unbedingt im Kanzlei Club ins neue Jahr rutschen. Dort wirst du mit den feinsten RnB, New School und Hip Hop Beats der local heroes DJs Gro, Certified, Bensai, ATN, Croma & 1000s die ganze Nacht zugedröhnt. 

New Years Eve By Bootynite
Die Silvesternacht im Q Zurich hostet eines der ältesten Urban Labels der Stadt – Bootynite. Eure Bootys dürft ihr nebst den Black Beats, auch zu Dancehall, Reggaeton, Partytunes und Mash Up shaken. Wir sind sicher: Es wird glamourööös! 

Silvesterparty
Klein aber fein: Im Aubrey sorgen die Mischpult-Maestros Aystep, MK & Big Daddy O.T. mit RnB, Funk, Disco und House Classics für eine ausgelassene Stimmung und viel Bewegung auf der Tanzfläche. Mit viel Freude, Glanz und Glimmer ins 2017! 

Urban Latin Silvester-Night
Am liebsten würdest du New Years Eve in karibischer Wärme an einem Beach verbringen, hast aber das Geld nicht dazu? Dann ist der Escherwyss Club «The Place To Be». Dank der karibischen Deko, einer Brasil Show und Latin Music kommt gleich ein wenig Summer-Feeling hoch. Ay Caramba!  

Silvesterparty
Der Rutsch im Plaza Klub ist unterdessen schon ein junger Klassiker. Im schmucken Ex-Kino sorgen die Resident DJs Mike Steez, Doobious, Muri und Tony Smah FX für jede Menge Stimmung. Dabei dürft ihr euer Tanzbein zu Club Classics, Hip Hop und House Songs schwingen. Nichts wie los und ab geht‘s ins neue Jahr! 

Maagic
Für jede Menge «Maagic» wird Chartstürmer Alan Walker (NOR) in der Maag Halle sorgen. Er, das österreichische Duo Flic Flac, Mynga und Steve Hope werden euch mit deftigem Deep und Future House durch die Nacht begleiten und die Maag Halle zum Beben bringen. Auf dem zweiten Floor kommen alle Hip Hop Liebhaber und auf dem Dritten alle D’n’B Fans auf ihre Kosten. Es wird maagisch! 

silvester7

 

Aber nicht nur Zürcher Clubs fahren grobes Geschütz auf… 

Traumschiff
Alle Mann an Bord – die Fahrt ins 2017 geht schon bald los. Im «Basler Club To Be» für elektronische Musik, kannst du auf zwei Floors zu den Sets der Basler Grössen Gianni Callipari, Michel Sacher, DJ Le Roi, Yare, Adrian Bermudez, Honoree ins neue  Jahr grooven… Nordstern is ready and you? 

One Night In Las Vegas – Silvesterparty
Casino, Lichter und jede Menge Party – ja, das ist Vegas, Baby! Buche jetzt deinen Trip an den «Strip von Las Vegas» und erlebe im Bierhübeli in Bern die Nacht der Nächte. DJ Cruze wird euch mit besten 80ies, 90ies, Electro, House und EDM Tracks verwöhnen. Und denk daran: What happens in Vegas, stays in Vegas!

Silvester – Moulin Rouge Edition 
Eine Nacht in Paris – neben vielen dekorativen Elementen und Burlesque Tänzerinnen, sorgen DJ Kenjiro Ultramagnetic und DJ Boris Why mit Urban, House und Partytunes für unvergessliche Momente auf der Tanzfläche. Sei dabei, wenn das Düdü dich zum Pariser Kultcabaret einlädt. 

New Years Eve – Moulin Rouge 
Unter demselben Motto wird auch im wunderschönen Casineum gefeiert. Fürs Musikalische sorgen die DJs Ecko, Prime und Laslow mit Clubsounds, Mash Up, Hip Hop & RnB für ekstatische Momente. Im The Club tragen die feinsten Vocal-, Pumpin’- & Deephouse-Klänge von Kloe Braun und Sonidy das ihrige zur Silvesterstimmung bei. 

Le Countdown
Und zu guter Letzt – die seit Jahren angesagteste Silvesterfeier der Ostschweiz – Le Countdown im Trischli Club. Nationale Top DJs und Local Heros sorgen auf zwei Floors für jede Menge Stimmung. Sei bereit auf eine Nacht voller Überraschungen und purem Entertainment! 

 

Und by the way: usgang.ch verlost Tickets zu den Silvesterpartys! 

Zu den Verlosungen

 

silvester

Moon&Stars: Diese Acts bezaubern 2017 die Piazza Grande

msf-pg_artikelbild_600x338pxVom 14. bis 22. Juli 2017 lohnt es sich wieder besonders ins schöne Tessin zu reisen. Dann findet nämlich das Moon&Stars auf der Piazza Grande statt. Wir verraten dir das Line Up…

Am Donnerstag startet der Vorverkauf, bereits ab heute sind die ersten Acts bekannt! Für die nächste Ausgabe dürfen wir uns unter anderem auf Macklemore & Ryan Lewis, Zucchero, Söhne Mannheims, Sting, Gölä und Amy Macdonald freuen. 

Das Moon&Stars zieht seit 2004 jeden Sommer ein musikbegeistertes Publikum nach Locarno. An den neun Abenden werden jeweils über 10‘000 Zuschauer ein Konzerterlebnis der Extraklasse erleben können. Dieses Jahr wird das Festival erstmals von der Energy Gruppe organisiert, welche bekannt ist durch Events wie das Energy Air im Stade de Suisse Bern oder die Energy Star Night im Hallenstadion Zürich. Das Moon&Stars in Locarno bleibt jedoch ein Musikfestival im traditionellen Sinne! Der offizielle Vorverkauf für den Event startet am Donnerstag, 15. Dezember 2016 um 8.00 Uhr auf ticketcorner.ch.

Hier das Line-up des Moon&Stars 2017:

Freitag, 14. Juli 2017

Macklemore & Ryan Lewis und Special Guest

 

Samstag, 15. Juli 2017

Zucchero und Special Guest 

 

Sonntag, 16. Juli 2017

Söhne Mannheims und Special Guest 

 

Montag, 17. Juli 2017

Gölä

Special Guest Trauffer 

 

Dienstag, 18. Juli 2017 – Coming Soon.

Mittwoch, 19. Juli 2017

Sting und Special Guest 

 

Donnerstag, 20. Juli 2017

Amy Macdonald und Special Guest 

 

Freitag, 21. Juli 2017 – Coming Soon.

Samstag, 22. Juli 2017 – Coming Soon.

Zürich: Das Klubsterben geht weiter!

revierJetzt hat es den Zürcher Rambazamba-Klub «Revier» getroffen. Nach sieben Jahren schliesst die Location im beliebten Kreis 4.

Ach, das verflixte siebte Jahr – auch der Zürcher Szeni-Klub «Revier» wird es wohl nicht überleben und somit verschwindet ein weiterer Hotspot von der Bildfläche des Nightlife. Warum? Der Klub, welcher sich im Hotel Regina befindet, muss einem Business-Hotel weichen. Im März 2017 läuft der Pachtvertrag des Hotels aus und damit auch der des Nachtklubs an der Hohlstrasse. Für uns heisst das wohl, dass wir den Klub bis dahin noch so richtig feiern sollten!

Alles zum Closing erfährst du auf Facebook mit einem Klick hier. 


Quelle: Youtube Ya Go