Fulminanter Auftakt des Horse Park Festivals


Das elektronische Musikfestival findet bereits zum dritten Mal statt und eröffnet die erstmals zweitägige Feier mit einem hochkarätigen Line Up!

Das Terrazzza – Horse Park Festival hat sich in den letzten Jahren zurecht zu einem festen Bestandteil des Zürcher Festivalsommers gemausert. Es besticht seit der ersten Ausgabe 2017 durch die einzigartige Location auf der Pferderennbahn Dielsdorf, professionelle Organisation, aufwändige Dekoration und nicht zuletzt durch das Line Up, welches internationalen Festivals in keiner Weise nachsteht.

Dank der intensiven Zusammenarbeit konnte das renommierte Label Diynamic für ein exklusives Showcase am Freitag gewonnen werden: Solomun, Kollektiv Turmstrasse, Hosh, Adana Twins, Magdalena und Magit Cacoon weihen das Festival ein. Für den fulminanten Auftakt sind die Tickets limitiert und werden erfahrungsgemäss schnell ausverkauft sein. Sichere dir also dein Ticket am besten gleich heute direkt HIER oder versuch dein Glück bei unserer Verlosung HIER.

 

 

Es ist aber nicht nur für gute Musik sondern auch für die richtige Verpflegung gesorgt. Zahlreiche Essensstände und eine gemütliche Chillout-Area, sowie eine Glitzer-Schmink-Ecke bieten die Möglichkeit sich zwischendurch kurz zu erholen, um den ganzen Tag durchraven zu können!

Nachdem das zweitägige Festival, am Freitag bereits mit einem solch namhaften Line-Up auffährt, darf man auf den Samstag also mehr als gespannt sein! Denn wir sind uns sicher, auch der Folgetag wird genau so “a day full of happiness”.

Die Pferderennbahn ist vom Bahnhof Dielsdorf zu Fuss in etwa 10 Minuten erreichber. Shuttlebusse vom Veranstaltungsgelände zum Bahnhof Niederglatt und Extrazüge nach Oerlikon, Hardbrücke und Zürich HB sowie Nacht-S-Bahnen bringen dich sicher nach Hause.

See you there!