Energy Star Night 2017

Am 17. November 2017 findet zum 15. Mal der grösste Schweizer Indoor-Musikevent im Zürcher Hallenstadion statt. Dabei werden über ein Dutzend nationale, wie auch internationale Musikstars auf der Bühne stehen. Gewinne jetzt Tickets und sei ein Teil der atemberaubenden Show!

Bald geht der grösste jährliche Schweizer Indoor-Musikevent in die nächste Runde. 13’000 glückliche Ticketgewinner dürfen dabei über ein Dutzend nationalen und internationalen Stars zujubeln und die unglaubliche Show geniessen. Auch dieses Jahr wird ein Energy Music Award verliehen. Wie immer bei den Energy Events können Tickets nur gewonnen und nicht gekauft werden.

Tickets kannst du hier gewinnen:

  • via SMS (Keyword STAR an 9099 – 80 Rappen pro SMS)
  • Rufe im richtigen Moment On Air an: Zürich 0848 001 003 / Bern 0848 001 005 / Basel 0848 001 006
  • Energy Online Game
  • via Facebook
  • Per Postkarte (Betreff Energy Star Night an Energy Schweiz, Dufourstrasse 23, 8008 Zürich – eigene Handynummer notieren!)
  • via Swisscom
  • via Dosenbach
  • via Coop
  • via Schweizerisches Rotes Kreuz-Online-Game
  • Bestelle eine Energy Card und sichere dir automatisch 1 Ticket

Mehr zur Energy Star Night gibt’s unter energy.ch, bei Energy in Basel (101,7 MHz), in Bern (101,7 MHz) und in Zürich (100,9 MHz) sowie auf DAB+, auf Energy TV und in der Energy Star Night App.

 

Energy Cruise 2018: Jetzt noch Premium-Package sichern

Noch bis zum 31. Oktober 2017 Kabine buchen und kostenlosen VIP-Status sichern

Vom 6. bis 10. Juni 2018 nimmt Energy dich mit in ein echtes Sommermärchen und präsentiert etwas noch nie Dagewesenes: Ein komplettes Kreuzfahrtschiff voller Energy Fans, die fünf Tage lang relaxen, feiern und neue Städte entdecken.

Das Programm der Energy Cruise 2018 bietet relaxte Tage auf See und traumhafte Stopps an Land, bei denen in bekannten Clubs gefeiert wird und auf Sightseeing-Touren coole Städte erkundet werden.

Die MSC Opera, das Kreuzfahrtschiff der Energy Cruise.

Die Energy Cruise startet an der italienischen Riviera in der Hafenstadt Genuaund fährt Richtung Spanien: nach Barcelona. Von dort geht es über Mallorca zur Partyinsel Ibiza und dann wieder zurück nach Genua.

 

Jetzt VIP-Status sichern

 

 

Sichere dir noch bis zum Dienstag, 31. Oktober 2017 deinen Platz auf der Energy Cruise 2018 und damit den exklusiven und kostenlosen VIP-Status, inklusive Priority-Boarding und Backstage-Pass für das Konzert an Board. Alle Infos und die Möglichkeit zur Buchung findest du hier.

Energy sticht in See mit der ersten Energy Cruise

Vom 6. bis 10. Juni 2018 nimmt Energy seine Fans mit in ein echtes Sommermärchen und präsentiert etwas noch nie Dagewesenes: Ein komplettes Kreuzfahrtschiff voller Energy Fans, die fünf Tage lang relaxen, feiern und neue Städte entdecken.

Das Programm der Energy Cruise 2018 bietet relaxte Tage auf See und traumhafte Stopps an Land, bei denen in bekannten Clubs gefeiert wird und auf Sightseeing-Touren coole Städte erkundet werden.

 

Die Energy Cruise 2018: Ein echtes Sommermärchen.

Die Energy Cruise startet an der italienischen Riviera in der Hafenstadt Genua und fährt Richtung Spanien: nach Barcelona. Von dort geht es über Mallorca zur Partyinsel Ibiza und dann wieder zurück nach Genua. Mit all diesen Stationen – und zwischenzeitlich auch genug Zeit auf dem Schiff – wird eine perfekte Mischung aus Ferien, Party, Entdecken und Erholung geboten.

 

Die MSC Opera, das Kreuzfahrtschiff der Energy Cruise.

Sichere dir bis Ende Oktober deinen Platz auf der Energy Cruise 2018 und damit den exklusiven VIP-Status, inklusive Priority Boarding und Backstage-Pass für das Konzert an Board. Alle Infos und die Möglichkeit zur Buchung findest du hier.

 

Energy sticht in See mit der ersten Energy Cruise

 

Vom 6. bis 10. Juni 2018 nimmt Energy seine Fans mit in ein echtes Sommermärchen und präsentiert etwas noch nie Dagewesenes: Ein komplettes Kreuzfahrtschiff voller Energy Fans, die fünf Tage lang relaxen, feiern und neue Städte entdecken.

Das Programm der Energy Cruise 2018 bietet relaxte Tage auf See und traumhafte Stopps an Land, bei denen in bekannten Clubs gefeiert wird und auf Sightseeing-Touren coole Städte erkundet werden.

 

Die Energy Cruise 2018: Ein echtes Sommermärchen.

Die Energy Cruise startet an der italienischen Riviera in der Hafenstadt Genua und fährt Richtung Spanien: nach Barcelona. Von dort geht es über Mallorca zur Partyinsel Ibiza und dann wieder zurück nach Genua. Mit all diesen Stationen – und zwischenzeitlich auch genug Zeit auf dem Schiff – wird eine perfekte Mischung aus Ferien, Party, Entdecken und Erholung geboten.

 

Die MSC Opera, das Kreuzfahrtschiff der Energy Cruise.

Sichere dir bis Ende Oktober deinen Platz auf der Energy Cruise 2018 und damit den exklusiven VIP-Status, inklusive Priority Boarding und Backstage-Pass für das Konzert an Board. Alle Infos und die Möglichkeit zur Buchung findest du hier.

 

Nachtschwärmer aufgepasst: ZKB Konzertzug mit tollen Live-Acts!

Die Zürcher Kantonalbank und usgang.ch ermöglichen dir die Zugfahrt deines Lebens. Zusammen mit dem ZVV und der SBB reist du im ZKB Konzertzug am Samstag, 30. September einmal quer durch den Kanton Zürich und kannst während der dreistündigen Fahrt völlig entspannt drei verschiedene Musikhighlights geniessen.

Niemand geringeres als Lo & Leduc, Damian Lynn sowie Remady & Manu-L treten hautnah am Publikum auf und heizen ihren jeweiligen Wagen so richtig ein. Alle drei Acts kannst du nacheinander miterleben währenddem der Zug gemütlich durch den Abend rollt.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Mit etwas Glück nimmt der ZKB Konzertzug dich und deine Begleitung am 30. September 2017 auf das dreistündige Konzerthighlight mit.
  • Dieses besondere Erlebnis kann man nicht kaufen, sondern nur gewinnen. 
  • Am exklusiven Konzerthighlight werden 240 glückliche Gewinner teilnehmen.
  • Teilnahmeschluss ist der 31. August 2017. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 16. Altersjahr erreicht haben.

Registriere dich jetzt unter zkb.ch/nachtschwaermer und gewinne exklusive Tickets für dich und deine Begleitung für das unvergessliche Konzerthighlight.

usgang.ch und die Zürcher Kantonalbank wünschen dir viel Glück.

Immer vom ZKB Nachtschwärmer profitieren?

Als Hauptsponsorin des ZVV-Nachtnetzes trägt die Zürcher Kantonalbank das ganze Jahr dazu bei, dass Jugendliche und Erwachsene am Wochenende umweltfreundlich und sicher vom Ausgang nach Hause kommen. Mit einem ZKB youngworld Paket auf jeder Fahrt im ZVV-Nachtnetz den Nachtzuschlag sparen. Über die App oder per SMS. Mehr Infos unter: zkb.ch/nachtschwaermer.

Die drei Acts: Remady & Manu-L, Damian Lynn, Lo & Leduc


Energy Card bestellen und Ticket an die Energy Star Night sichern!

energystarnightDu möchtest unbedingt am Konzerthighlight mit dabei sein? Dann bestelle dir bis zum 22. November 2016 eine Energy Card und sichere dir dafür ein Ticket für die Energy Star Night. Nichts wie los!

Das Konzerthighlight im Hallenstadion Zürich findet am Freitag, 25. November 2016 bereits zum 14. Mal statt. Auch dieses Jahr werden wieder internationale und nationale Superstars wie Amy Macdonald, Martin Garrix, Mike Perry, Remady & Manu-L und viele weitere die Bühne im Hallenstadion zum Beben bringen.

Du bist noch verzweifelt auf der Suche nach einem Ticket, um bei diesem Highlight dabei zu sein? Ganz einfach: Wenn du dir bis zum Dienstag, 22. November 2016 eine Energy Card Prepaid- oder Kreditkarte bestellst, bist du automatisch am diesjährigen Konzerthighlight im Hallenstadion mit dabei! Und nicht nur das: Mit der Energy Card bist du als Member bei allen Energy Live-Events immer ganz vorne mit dabei und profitierst von vielen Vergünstigungen und Vorteilen bei unseren Partnern.

 

Hier bestellen

Diese Stars beehren das Zürich Film Festival!

zffDer Startschuss ist gefallen und somit das 12. Zürich Film Festival. Zwischen dem 22. September und dem 2. Oktober wird aus Züri «Klein-Hollywood». Mit welchen Stars man am Festival rechnen kann und was sonst noch ansteht, erfahrt ihr hier…

Es ist wieder soweit – das Zürich Film Festival hat seinen grünen Teppich ausgerollt. Während elf Tagen werden die schönsten Filmentdeckungen, sowie die meist erwarteten Filme des Jahres präsentiert. Mit rund 85’000 Eintritten, mehr als 600 akkreditierten Filmschaffenden, sowie 500 Medienschaffenden aus aller Welt, konnte sich das ZFF innerhalb weniger Jahre in der Festivallandschaft etablieren.

In den drei Kategorien «Internationaler Spielfilmwettbewerb», «Internationaler Dokumentarfilmwettbewerb» und «Fokus Schweiz, Deutschland und Österreich» konkurrieren vielversprechende Filmemacher um das Goldene Auge. Bei den Filmen handelt es sich jeweils um Weltpremieren. Des Weiteren wird der «Schweizer Förderpreis» (Emerging Swiss Talent Award), der «Audience Award» und der «Critic’s Choice Award» verliehen. Zudem werden die meist erwarteten Filme, sowie die schönsten Entdeckungen in den Reihen «Gala Premieren», «Special Screenings», «Border Lines», «Neue Welt Sicht», «Window to the World», «ZFF für Kinder» und «TVision» präsentiert. Diese stehen jedoch ausser Konkurrenz.

Und an einem solchen Anlass dürfen natürlich auch einige Hollywood-Grössen nicht fehlen. Uma Thurman ist bei ihrem Film «Kill Bill Vol 1.» in der Kategorie «Special Screening» zu Gast. Rapstar Cro, sowie Casting Crew und Regisseur Martin Schrier werden für die Gala Premiere von «Unsere Zeit ist jetzt» vor Ort sein. Ewan McGregor präsentiert gemeinsam mit Jennifer Conelly seinen neuen Film «American Pastrol». Daniel Radcliff kommt gleich mit zwei neuen Filmen «Imperium» und «Swiss Army Man» ans ZFF. Hugh Grant wird am 27. September den Golden Icon Award im Kino Corso persönlich entgegennehmen. Ausserdem werden die Ehrengäste Oliver Assayas, Marcel Hoehn und Lorenzo di Bonaventura das Zürich Film Festival mit ihrer Anwesenheit beehren. Wir sind gespannt, welchen VIP wir sonst noch sehen werden…

Wer genug vom Filme gucken hat und sich lieber noch etwas bewegen möchte, kann im Club Bellevue, Globus am Bellevue, Hotel Marktgasse oder im Folium (Shilcity) bis tief in die Nacht reinfeiern. Vielleicht ist das ein oder andere bekannte Gesicht auch noch auf dem Dancefloor anzutreffen…

Während den elf Festivaltagen sendet Energy live vom Sechseläutenplatz aus dem Cube. Morgens, mittags und abends können die Hörer und Besucher ihren Lieblingsmoderatoren bei der täglichen Arbeit über die Schulter schauen. 

Mehr Infos zum ZFF gibt’s mit einem Klick hier. 

Bildquelle: via Facebook – ZFF

Grosses Opening: The Studio – Afterwork präsentiert von usgang.ch und Energy Zürich

Energy - The Studio 2 (3)Mit usgang.ch und Energy Zürich kannst du dich neu schon jeden Donnerstag bei einem Afterwork-Drink aufs Weekend einstimmen. Das grosse Opening zum The Studio – Afterwork präsentiert von usgang.ch und Energy Zürich findet am 19.11.2015 um 17.30 Uhr statt.

Donnerstag könnte schon bald zu deinem neuen Lieblingstag werden. Denn ab dem 19.11.2015 findet sich wöchentlich die gemütliche «The Studio – Afterwork präsentiert von usgang.ch und Energy Zürich» im Zürcher Seefeld ein. Es erwartet dich ein Abend voll mit gutem Sound, bunten Drinks und feinen Häppchen. An der grossen Eröffnungsfeier werden die DJs Alex Austin und Janiz ihre Klangkünste zum besten geben. In den weiteren Wochen dürfen wir uns natürlich ebenfalls über Top-Acts wie Rolf Imhof, Mike Steez, Ray Douglas, Muri, Alex Austin und viele weitere freuen. Schnapp dir deine Mitarbeiter und besuch uns in der stylischen Café-Bar von Energy.

Klick hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Energy Live Session: Jack Savoretti

ELS_Usgang_Artikelbild_490x300Erlebe den britisch-italienischen Singer/Songwriter exklusiv und ganz intim an der Energy Live Session und gewinne jetzt Tickets.

Seit ein paar Wochen erobert Jack Savoretti mit seiner aktuellen Single «Home» die Schweiz. Auf seiner Tour durch Europa spielt er am 6. August 2015 auch auf der Energy Live Session Bühne und wird das Publikum mit seinem sinnlichen Gesang und seiner Gitarre im exklusiven und intimen Rahmen im Volkshaus Basel mit vielen Gänsehaut-Momenten verzaubern.

Datum:                     Donnerstag, 6. August 2015
Ort:                          Volkshaus Basel
Türöffnung:             19.00 Uhr
Beginn:                    20.30 Uhr (Dauer ca. 45 Min.)

Jack Savoretti:
Bereits mit 16 Jahren erhielt Jack Savoretti von seiner Mutter eine Gitarre in die Hand gedrückt. Seine Model-Mutter traf sich oft mit Musik-Legenden wie Jimi Hendrix und den Rolling Stones, was den Musikstil ihres Sohnes hörbar prägte. Seine erste Single veröffentlichte Jack im Jahr 2006. Es folgten mehrere Clubtourneen durch Großbritannien und Kontinentaleuropa sowie Auftritte auf allen wichtigen Festivals von Glastonbury über das Hamburger Reeperbahnfestival bis zum Montreux Jazz-Festival. Der heute 31-Jährige ist längst beim grossen Publikum angekommen, nicht zuletzt auch durch die Präsenz seiner Songs in US-Serien wie «One Tree Hill» oder «Grey’s Anatomy». Sein neustes und wohl bisher stärktes Album «Written in Scars», welches er im Juni diesen Jahres veröffentlichte, ist ein weiterer Beweis für das Jack Savoretti-3er-Pack: Brillante Texte, abwechslungsreiches Gitarrenspiel in Kombination mit einer mit Soul, Blues und Rock geprägten rauchzarten Stimme.

Am 6. August 2015 kannst du Jack Savoretti im Volkshaus Basel an der Energy Live Session erleben. Klick hier und gewinne jetzt Tickets.

Tickets nur gewinnen.
Höre Radio Energy.
Sende «LIVE» per SMS an 9099 (Fr. -.80/SMS).
Registriere dich unter energy.ch am Wettbewerb.

 

Ein Spitzenevent: Das war die Energy Fashion Night 2015

efn2Auch die sechste Energy Fashion Night war ein voller Erfolg. Fashionistas, Trendsetter, Modeschöpfer und Bewunderer aus aller Welt besuchten den Mega-Event von Radio Energy.

Die 16-jährige Vivienne Rohner, Gewinnerin des Elite Model Look, eröffnete die Show mit dem diesjährigem Motto «Paparazzi» mit Bravur. Zum Auftakt gab’s musikalische Begleitung von Sängerin Cat Couture.

Neben Cat Couture gaben Acts wie Madcon, Nek, Felix Jaehn oder Marit Larsen ihre Stimme zum Besten und trugen Models wie auch Zuschauer klangvoll durch den Abend.

Vorgeführt wurden unter anderem Kreationen der Modelabels Superdry, Mery’s Couture, Beldona und Joshua Kane.

Neben vielen Highlights wie zum Beispiel einer Feuershow, einem Wasserfall der mitten auf den Laufsteg herabprasselte und all den faszinierenden Tanzeinlagen, stach vor allem Victoria’s Sectret Topmodel Chanel Imam in einem bezaubernden Kleid von Mery’s Couture aus transparentem Stoff und schwarzer Spitze heraus.

Im voll besetzten Zürcher Hallenstadion herrschte die ganze Show über eine tolle Atmosphäre. Die Zuschauer hielt es nie wirklich lange auf ihren Sitzen und alle tanzten und klatschten ausgelassen zur Musik und feuerten die Walks an.

Genau diese einzigartige und unverwechselbare Stimmung begründet den Erfolg dieses Events. Durch die perfekte Symbiose musikalischer und visueller Schönheit, gleicht die Energy Fashion Night wohl kaum einer anderen Modenschau.

Wir freuen uns schon, wenn die nächste Energy Fashion Night im 2016 auf ihren langen Beinen auf uns zuläuft.

 

Alle Bilder zur Show, den VIP’s und der Afterparty gibt’s hier.

Die Energy Fashion Night geht in die sechste Runde

EFN_Usgang_2000x884px_KeyvisualAm 2. Mai 2015 kommt es bereits zur sechsten Energy Fashion Night. Der fabulöse Event im Zürcher Hallenstadion vereint Lifestyle und Mode mit musikalischen Live-Acts und spricht seit jeher ein breites Publikumsspektrum an.

Ganz im Gegensatz zu den Fashion Weeks in New York, Mailand, London und Paris werden an der Energy Fashion Night in erster Linie Stücke von bezahlbaren Labels präsentiert. Solltest du dich also Hals über Kopf in die Wildlederjacke, den samtenen Overall oder die Lackpumps verlieben, die das Model zur Schau trägt, wird dir dein Lieblingsteil kein Loch ins Portemonnaie fressen, sondern jenes in deinem Kleiderschrank ausfüllen.

An der Energy Fashion Night sind dieses Jahr Beldona, Mery’s Couture, Ochsner Shoes, Super Dry, Manebo und andere Labels vertreten. Für die musikalische Unterhaltung garantieren in dieser Ausgabe Marit Larsen, Madcon, Nek und Felix Jaehn. Wir freuen uns auf eine glamuröse Nacht der Mode!

Tickets zum stylischen Event gibt es ausschliesslich zu gewinnen. Wie ihr teilenehmen könnt, erfahrt ihr hier. Daneben verlost auch usgang.ch 5×2 Tickets zur Energy Fashion Night 2015. Erlebe die Stars des Mode- und Musikhimmels an diesem exklusiven Abend in einer unvergesslichen Kombination.

DJ Energy – Familie meldet sich zu Wort

Roger Beglinger

In den Medien wurde viel über die Umstände des Todes des erst 37-Jährigen Roger Beglinger aka DJ Energy spekuliert, jetzt melden sich seine Angehörigen zu Wort, die mit den Gerüchten um die Todesursache aufräumen wollen.

Roger wurde in seinen letzten Stunden von Thomas Feuerstein, einem engen Freund begleitet und umsorgt. In einer Pressemitteilung schreibt er: “Im Zuge von Rogers Tod wurden einige Fehlberichte verbreitet, teils von Trittbrettfahrern, die sich durch die Verbreitung von Falschaussagen persönliche Vorteile erwarten.”  In der Schweizer Illustrierten behauptet etwa ein DJ-Kollege, Beglingers Drogenproblem sei in der Szene ein offenes Geheimnis gewesen.  “Diese Berichte werfen ein unwürdiges Bild auf den tollen Menschen, der Roger war, und stimmen Rogers Familie, seine Freunde und mich sehr traurig.” so Feurstein.

Immer wieder wurde erwähnt, Roger habe Blut gespuckt und die Spekulationen einiger Medien, DJ Energys Tod könnte mit Drogen oder Alkohol im Zusammenhang stehen, hat Rogers Famile schwer getroffen. Feuerstein könne bestätigen, dass Roger in seiner Anwesenheit nichts dergleichen konsumiert habe. DJ Energy hatte mit gesundheitlichen Problemen im Bereich der Ohren und der Schultern zu kämpfen-letztere hätte bald operiert werden sollen. Die Todesursache kann nur der Gerichtsmediziner feststellen. Bis dahin bittet die Familie um Respekt und darum, keine weiteren Spekulationen zu verbreiten.

DJ ENERGYS WEBPAGE wurde mittlerweile den Umständen entsprechend upgedated. Darauf findet man die komplette Pressemitteilung sowie eine Kondolenzseite auf der man sich eintragen kann.

Roger Beglinger wird im engen Rahmen seiner Liebsten beigesetzt.