In diesen «Berg-Clubs» lässt es sich am besten feiern!

Was gibt es besseres, als sich nach einem anstrengenden Tag auf der Piste in einem Mix aus Feriengästen, Einheimischen und Schneesport-Hipster wiederzufinden? Ob Après-Ski, Luxus-Nachtclub oder coole Daytimer. Wir haben sie gefunden! Denn seien wir mal ehrlich, wir gehen sowieso alle nur für die legendären Partys in die Berge.

Also, lass mit Skischuhen twerken, die Schneehosen gegen ein «dress-to-impress-Outfit» tauschen und mit den Skistöcken den Takt angeben.

Arosa

Kuh Bar Arosa

Hier finden laut Insidern die besten Schlager-Dayparties der Schweiz, hoch oben auf dem Berg, statt!

Kursaal Arosa

Im «Klub», dem alten Kino des Kursaals, finden Junge und Junggebliebene ein breites Party-Angebot. Ab 22:00 Uhr wird hier Samstags und an allen Feiertagen bis tief in die Nacht getanzt und gefeiert.

Wandelbar Arosa

Die Wandelbar im Untergeschoss des Kursaals imponiert durch das vielseitige Getränkeangebot und die rhythmischen Party-Tunes. Vom beliebten Moscow-Mule, natürlich im Kupferbecher serviert, bis zum «Gipfelstürmer» wird hier alles gereicht und montags lautet das Motto unmissverständlich «Bier für Vier» (ein Bier für vier Franken).

Provisorium13 Arosa

Das Provisorium13 gegenüber der Eishalle ist Hotel, Bar und Club in einem. Ein hipper place zum schlafen, essen – und natürlich zum feiern!

Small’s Arosa

Klein aber fein. Ein Insidertipp von Einheimischen und Gastronomen – die sich selten irren, wenn es um Ausgang geht.

Berner Oberland

Bernabar Adelboden

Bei einem gemütlichen Abend Tischfussball oder Flipper spielen und coole Musik hören. Am Sonntag gibt’s einen Chillout-Abend für das Personal und alle, die das Wochenende gemütlich ausklingen lassen wollen.

Chlösterli Gstaad

Das Dancing im Chlösterli ist jeweils ab 22 Uhr bis in die frühen Morgenstunden geöffnet und wird Freitag und Samstag von Livebands oder DJs bespielt.

GreenGo Gstaad

Das GreenGo sagt von sich selbst, es sei ein Magnet für High Society, Prominente und verwurzelte Hipster. Aber auch Hotelgäste und Einheimische sind willkommen. Bei einem Besuch sollte aber unbedingt der Dresscode abgecheckt werden – Shirts, Polos und Sportschuhe sind nämlich nicht erlaubt.

Popcorn Saas Fee

Party! Every day, every night, all year! An der Coffee-Bar gibt’s leckeres Frühstück, frisch zubereitete Snacks und Cocktails.

Poison Club Saas Fee

Geöffnet von Donnerstag bis Sonntag bietet der Tanz- und Musikclub die unterschiedlichsten Musikrichtungen.

 

Davos, Klosters

Bolgenschanze Davos

Die Schanze ist weit und breit bekannt für ihre Après Ski und Bravo Hits Parties mit Kultfaktor!

Platzhirsch Davos

Kunterbuntes Programm von Hip Hop über House bis Schlager für ein eher jüngeres Publikum.

Ex Bar Davos

Der Klassiker. Am Weekend bis 6 Uhr offen. Wenn sowieso schon da, dann unbedingt die besten Chicken Nuggets weit und breit probieren!

Fuxägufer Davos

Dayparties und divese Themenabende inmitten der Berge vom Prättigau – traumhaft!

Pöstli Club Davos

Der Place to Party in Davos, geführt vom Zürcher Kultgastgeber Seigi. Jedes Weekend voll – früh hingehen lohnt sich also!

Casa Antica Klosters

Hier verkehrten schon die englischen Royals. Es ist ein kultiges Lokal mit Charme. Partys an den Wochenenden mit DJs, Live Musik und Piano!

Flims, Laax

Arena Flims

Der coolste und einzige Club in Flims mit legendären jährlich stattfindenden Parties.

Legna Bar Flims

In der Legna Bar erwartet dich eine ausgelassene Après-Ski-Atmosphäre mit Musik, DJs und Live Acts.

Riders Palace Laax

Der Riders Club katapultiert einen mit seinen Beats direkt von den Bergen in die grossen Metropolen rund um den Globus. Mit seiner grossen Programm-Diversität und einem fulminanten Line-Up werden die Nächte zum Tag gemacht. Geöffnet Freitag und Samstag.

Lenzerheide

Cinema Club – Hotel Kurhaus Lenzerheide

Der Kutlclub im ehemaligen Kino wird von DJs aus der ganzen Schweiz bespielt.

Crest’Ota Lenzerheide

Après-Ski und Dayparties mit traumhafter Aussicht – alles, was man braucht, um Energie zu tanken (oder abzulassen).

Ninos Bar Lenzerheide

Hier geniesst man als Feriengast “auf der Heid” gern ein gutes Glas Wein und ein feines Apéroplättchen.

St. Moritz

Vivai Club St. Moritz

Zur Zeit ist der Vivai Club der Platzhirsch vor Ort. Crazy Beats, Fun Time und gute Drinks – das Motto des Clubs.

Kings Social House St. Moritz

Seit letztem Jahr der Spot für Liebhaber von House, auch mit internationalen DJs.

Hauser RooBar St. Moritz

Der place to be, seit vielen Jahren, für Après Ski!

QN im Hotel Schweizerhof St. Moritz

Edle Cocktails, leckere Snacks und eine gelöste Stimmung – Gastgeber Silvano hat die Bar weit herum bekannt und zum Szenetreff gemacht.

Stübli im Hotel Schweizerhof  St. Moritz

Im rustikalen Stübli gibt’s Live Musik auf kleinem Raum.

Keller Bar im Hotel Laudinella  St. Moritz

Eine edle Bar mit DJs in St. Moritz Bad. Im selben Haus sind auch diverse Restaurants, die fast als einzige vor Ort eher günstig sind.

Abseits der Wintersport-Metropolen

Pinte Pub & Club Andermatt

Eine kurze Treppe führt vom Pinte Pub runter in den Keller zum Pinte Club. In der Wintersaison lädt der Club jede Woche von Donnerstag bis Samstag zum Party machen ein.

The Chedi Bar Andermatt

The Bar and Living Room verkörpert einen idealen Après-Ski-Treffpunkt, während in The Lobby sowie an der Poolbar The Pool kleine kulinarische Köstlichkeiten genossen werden.

Sonderbar Flums 

Parties am Berg mit Live Musik.

Slalom Bar Flumserberg

In der Slalom Bar sind Menschen jeden Alters. Egal ob Einheimische, Feriengast oder Musikfreund. Alle sind willkommen.

New Goggeien Flumserberg

Von Schlager-Parties über Wunschkonzerte bis hin zu 2000er Parties wird hier für jeden Geschmack etwas geboten.

Mescalero Disco Grindelwald

Die Mescalero Disco befindet sich im Hotel Spinne, es ist das In-Lokal in Grindelwald. Während der Saison wird hier bis in die Morgenstunden getanzt und gefeiert. Gelegentlich gibt’s auch Live-Konzerte und Events.

Vernissage Zermatt

Bar, Club, Kino, Gastronomie und Kunstgalerie unter einem Dach.

Papperla Pub Zermatt

Kein Zermatt-Besuch ohne Papperla Pub! Hier treffen sich an 365 Tagen im Jahr Einheimische und Gäste, Jung und Alt, Bierzapfer und Cüpli-Nipper.

Hexenbar Zermatt

Seit 1989 werden nur die besten Zaubertränke in der Hexenbar gebraut. Ein Besuch lohnt sich! Die gfürchigen Hexen muss man gesehen haben.

 

Unsere Top 5 Silvesterpartys in Zürich

Silvester in Zürich? Klar, wir lieben es. Aber wie entscheidet man sich, wo das Ende der Dekade gefeiert werden soll? Jedes Jahr wieder das gleiche: Last Minute einen Tisch in einem Restaurant oder auf einem Schiff buchen lohnt sich finanziell nicht, das lange Anstehen vor Clubs ist auch nicht das Wahre und Feuerwerk ist sowieso aus ökologischer Sicht nicht vertretbar und extrem teuer.

Silvester soll etwas Rauschhaftes haben. Uns inspirieren. Uns in eine andere Welt versetzen. In überhitzten Clubs unter dämmenden Bässen entstehen nämlich genau die Momente, die uns voller Glückseligkeit ins neue Jahr katapultieren. Wir haben die «Crème de la Crème» an Silvesterpartys rausgesucht. Sag «Bye, bye!» zu 2019.

Silvesterparty, Plaza Klub
Partytunes all night long und ausgelassene Stimmung sind im Plaza Programm

“Gut angezogen und in Feierlaune”: Das diesjährige Silvester-Motto des Plaza Klub Zürich. Im ehemaligen Kino wird Unterhaltung sowieso immer grossgeschrieben. Das Plaza rollt den musikalischen Teppich für Silvester aus , ihr dürft darauf eure Kapriolen drehen. Der Klub bietet an der Silvestersause Konfetti-Kanonen, Hits zum Mitsingen und andere Specials. Die Kosmos Bar brilliert in der Tradition englischer Boudoirs, der Kosmos Klub bekennt Farbe mit seinem mit LED ausgestatteten Tanzboden. Resident DJs, Rauchmaschine und 90s Hits, Charts und Hip Hop inklusive. Tickets für CHF 40.– gibt’s hier. Wenn du eine Glückssträhne hast, gewinnst du vielleicht hier an der Verlosung Tickets.

Wildlife – New Years Eve in the Jungle, Mäx
Im neuesten Club der Stadt wird mit House und EDM ins 2020 getanzt

2019 hat MÄX das Licht der Welt erblickt! Der allererste Silvester im brandneuen Club kommt von Wildlife und trägt das Motto „New Year in the Jungle“. Für einmal wird dabei auf das Einfliegen grosser Namen verzichtet und die Kanzel Jungen und Hungrigen aus der Region überlassen. Das Fest wird somit zur hochfamiliären Angelegenheit – geniesst den Abend also mit alten Freunden, aber auch mit solchen, die man erst noch kennenlernt. Mache hier bei der Verlosung mit und gewinne 3×2 Tickets. Regular Tickets für CHF 20.– oder Last Call Tickets für CHF 30.– gibt’s hier zu ergattern.

Terrazzza New Year, SpaceMonki 
Der erste Rave der Dekade mit Grössen der elektronischen Musik

Das Terrazzza verabschiedet sich in gewohnter Terrazzza-Manier mit Fanfaren und Trompeten, mit fetten Beats und geilen Vibes. Zu Gast sind Alex Kennon (Official) und Gianni Callipari, welcher bei Joseph Capriati’s Label Redimension unter Vertrag steht. Wieder Besuch erhalten wir auch von Genji Yoshida & Haeppy Van Mazn, zwei junge, wilde, fantastische Künstler  aus dem nahen Norden. Die zwei Münchner machen in ihrer Heimat gerade richtig Wirbel und darum kommen sie für den Big Bang in den Space Jungle und zünden Böller um Böller bis der Laden brennt. Fürs restliche Feuerwerk zeichnen MURCIANO, Marco Capone, Kantarik und Roman Klinger verantwortlich. usgang.ch verlost 2×2 Tickets hier. Falls das nichts wird, gibt’s auch Tickets im Vorverkauf für CHF 30.– hier

Silvester Dinner & Party, aubrey
Starte im familiären Rahmen und gediegener Atmosphäre ins neue Jahrzehnt

Wie es sich für das aubrey gehört, zelebrieren sie “drink, dine and dance”. In toller, stilvoller Atmosphäre shaken sie berauschend leckere Cocktails, lassen die Korken knallen und servieren dazu einen Apéro Riche von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr gefolgt von einem exklusiven Silvester-Diner. Das komplette Silvestermenü ist hier ersichtlich. Ab 22:30 Uhr sorgen die Mischpult-Maestros Aystep & Big Daddy O.T.. mit R’n’B, Funk, Disco und House Classics für ausgelassene Stimmung und viel Bewegung auf der Tanzfläche. Preis für Silvestermenü inkl. eines vorgängigen Apéros sowie Eintritt zur Silvester-Party CHF 129.–, Eintritt Party (ohne Dinner) CHF 35.–. Für Reservationen kontaktiert reservation@aubrey.ch oder 044 440 00 20. Für die Silvesterparty verlost usgang.ch 2×2 Tickets unter diesem Link.

SilvesterSeminar, Labor5
Rutschen mit Beer Pong und Game Zone an der beliebtesten Studentenparty des Landes

Das legendäre SilvesterSeminar findet auch dieses Jahr statt und zwar im Labor5! Stosse mit deinen Freunden aufs neue Jahr an und tanze bis in die frühen Morgenstunden. Es erwarten dich neben Top DJs Ray Douglas, Redshift und Wyla. Auch Specials wie das beliebte Nachtseminar Beerpong, Konfetti und Silvestertombola offeriert das Labor5! Sichere dir dein Ticket jetzt hier oder mache unter diesem Link bei der Verlosung mit und gewinne 3×2 Tickets.

Auf ein neues, unvergessliches Partyjahr! Möge es Regenbogen, Liebe und ganz viel Glitzer bringen.

usgang.ch wünscht dir einen guten Rutsch.

Alternativen zum Party machen

Gehst du gerne feiern, jedoch nicht Samstag und Sonntag? Du weisst aber sonst nicht was machen am Wochenende oder willst nicht an beiden Tagen Party machen? Wir haben für dich fünf Alternativen zusammengestellt, dich anders zu beschäftige, als feiern zu gehen:

Besuche deine Liebsten
Sicherlich hast du einen Teil deiner Familie schon länger nicht mehr gesehen. Ob das deine Eltern sind, deine Verwandten oder einfach Freunde, investiere Zeit in diese Beziehungen. Die freuen sich sicher dich mal wieder zu sehen und einen Abend zu verbringen. Meistens gibt es dann auch noch was Gutes zum Essen und ihr sprecht über Gott und die Welt. Wenn du nicht alleine gehen willst, dann frag einen guten Kumpel ob er dich begleiten mag.

 

Spielabend
Anstatt sich im Club volllaufen zu lassen, kannst du auch mal einen gemütlichen Spielabend zu Hause machen. Wir sind überzeugt, dass du oder deine Freunde noch altbekannten Spiele zu Hause haben. Was gibt es lustigeres als einen guten Wein zu geniessen zu einer lustigen Runde Uno, Monopoly oder sogar Wahrheit oder Tat. Wir sind uns sicher es kommen alte Erinnerungen hoch und es wird viel miteinander gelacht.

Themen Abend
Organisiere einen Themenabend mit passendem Gericht. Zum Beispiel könnte dies ein Harry-Potter-Abend sein. Du kannst dein Apartment, oder die Wohnung deiner Eltern Harry Potter mässig einrichten (Soundtrack von Harry Potter im Hintergrund, viele Kerzen, Wappen der diversen Häuser ausdrucken etc). Jeder der deine DressUp-Party besucht verkleidet sich als ein Charakter und jeder bringt was zum Essen oder Trinken mit. Durch den Abend hindurch könnt ihr diverse Quizze lösen oder ihr könnt alle zusammen einen Teil (oder mehrere) von Harry Potter schauen.

Anti Handy Party zu Hause
Heut zu Tage sind wir zu sehr von unserem Handy beeinflusst, wie auch von Social Media. Versuche mit deinen Kollegen einen gemütlichen Abend ohne Handy zu organisieren. Soll heissen: Jeder lässt sein Handy oder allgemeine Elektronische Geräte zu Hause. An diesem Abend lebt ihr im Hier und Jetzt. Wie ihr den Abend überbrückt, ist euch überlassen. Kleiner Tipp: Erinnert ihr euch noch an die berühmten Kindergeburtstagsspiele? Genau, «feel free» diese Spiele wiedermal auszuprobieren (Schoggispiel etc).

 

Kochabend
Mache einen Kochabend mit Freunden. Fokussiert euch zum Beispiel auf ein Land. Nehmen wir mal an, das Thema ist Griechenland. Ihr macht nur griechische Köstlichkeiten von der Vorspeise bis hin zum Dessert. Zusammen kauft ihr die einzelnen Lebensmittel ein und versucht ein Menü auf die Beine (oder den Tisch) zu stellen. Auch die Getränke sollten auf das gewählte Land abgestimmt sein. Bei “Griechenland” gibt es natürlich reichlich Ouzo!

Mit diesen fünf Alternativen zum Party machen wird dir sicherlich nicht langweilig. Probiere es aus und du wirst merken, dass du auch hier Spass haben kannst und sicherlich weniger Geld ausgibst als beim Feiern.

Das Bändeli, das deinen Drink testet

Die 25 Jahre junge Studentin Kim Eisenmann hat ein Gegenmittel zur Angst vor K.O.-Tropfen im Drink. Ein Armband, das prüft ob deinem Getränk etwas Unerwünschtes beigemischt wurde. Hier erfährst du alles zu dieser neuen Erfindung, woran du erkennst, wenn es dich selbst erwischt und vor allem was du dagegen tun kannst.

Man hört immer wieder von solchen Horrorgeschichten: «Ich hatte nur einen Drink. Dann wurde es mir plötzlich schwindelig und übel. Danach weiss ich nichts mehr». Klarer Fall – K.O. Tropfen im Drink!

Eine Wirtschaftsstudentin aus Deutschland hat es sich zur Aufgabe gemacht diesem Übel ein Ende zu setzen. Mit einem befreundeten Chemiker hat sie einen Schnelltester auf den Markt gebracht, der dir zeigt, ob dein Drink safe ist oder nicht. Das Armband spricht dabei auf die Droge GHB (Liquid Ecstasy) an, die in den meisten Fällen als K.O. Tropfen missbraucht wird.

Wie funktioniert es?
Wenn man den Verdacht hat, dass etwas mit dem eigenen Drink nicht stimmt, gibt man auf die Testfelder des Armbandes ein wenig Flüssigkeit. Verfärbt sich eines der Felder nach 2 Minuten blau, wurde dein Drink gepanscht. Laut dem Tagesanzeiger hatte sie die Idee, nachdem ihre Freundin wegen K.O.-Tropfen ins Spital musste.

Momentan sind die Armbänder von der Marke “Xantus” ausverkauft, sollen aber laut der Website Mitte April wieder erhältlich sein.

Was passiert, wenn ich GHB intus habe?
Ungefähr 10 – 20 Minuten nach der Einnahme wird dir übel und schwindelig. Du denkst dir erst, dass du einfach zu viel hattest oder heute nichts verträgst. Am Anfang kann es auch euphorisierend und enthemmend wirken. Von aussen sieht es aus als sei man lediglich etwas angetrunken. Aber bevor du komplett bewusstlos bist, wirst du willenlos und manipulierbar. Rückwirkend erinnert man sich aber meist nicht an diesen Wachzustand oder was geschehen ist.

Die Taktik des Täters ist also klar. Sobald du diese Phase erreichst, versucht er Kontakt mit dir aufzunehmen und dir “zu helfen”. Er bietet dir an, dich schnell nach draussen an die frische Luft zu bringen und ab da bist du dann leichte Beute für ihn.

Die volle Wirkung setzt dann ein, wenn du müde wirst und in einen tiefen Schlaf verfällst. Zum Teil kann es auch zur kompletten Bewusstlosigkeit führen. Bei hoher Dosierung oder in Verbindung mit Alkohol, verstärkt sich die Wirkung und im schlimmsten Fall kann dies zum Atemstillstand führen.

Wenn du aufwachst, fühlt es sich an als hättest du einen Kater. In vielen Fällen wird auch von einem Blackout berichtet.

Was kann ich dagegen machen?

1)  Behalte dein Getränk immer gut im Auge
Schütze es zum Beispiel mit einer Serviette, einem Bierdeckel oder deiner Hand. Gehst du aufs WC, dann nimm deinen Drink mit dir mit. Wenn dir jemand einen Drink ausgibt, behalte auch diesen während dem Mixen sehr gut im Auge und nimm ihn direkt vom Barkeeper entgegen.

2) Schaut zueinander
Geh nicht alleine Heim und lass deine Freunde wissen, falls etwas nicht mit dir stimmt oder du dich plötzlich seltsam fühlst. Lasse deine Freundin nicht alleine von einem Unbekannten nach Hause begleiten.

Anti-Kater-Tipps

Obwohl wir alle wissen, wie schlimm ein Hangover sein kann, scheinen wir nicht von unseren Fehlern zu lernen. Wie du trinken kannst, ohne am Tag danach einen schlimmen Kater zu haben, erklären wir dir in diesem Artikel.

Trink nicht zu viel
Die erste Regel ist selbstverständlich die folgende: übertreib es nicht mit dem Alkoholkonsum. Wenn du an einem Abend zwei Flaschen Wein trinkst, wird es dir am nächsten Tag gezwungenermassen Scheisse gehen – egal wie hochwertig der Wein. Da wir alle wissen, dass diese Regel trotzdem jedes Wochenende aufs Neue gebrochen wird, kommen wir schon zum nächsten Anti-Kater-Tipp:

Trink nicht durcheinander
Wenn du an einem Abend schon zu viel trinkst, dann schau wenigstens, dass du beim gleichen Alkohol bleibst. Anstatt dass du mit Weisswein beginnst, mit Gin Tonics weitermachst und zwischendurch das Ganze mit Tequila Shots runterspülst, bleib einfach bei deinem Lieblingsgetränk.
P.S. Verschiedene Studien beweisen, dass dunklere alkoholische Getränke wie Whiskey, Rum oder Rotwein eher einen Kater verursachen, als hellere Liköre, wie Gin oder Vodka.

Bödele
Ebenfalls klar ist, dass du nicht auf nüchternem Magen trinken sollst. «Bödele» bevor man Alkohol trinkt, kann einen Kater verhindern oder zumindest den Kater mildern. Vor allem fettreiche Nahrung verzögert die Alkoholaufnahme. Deswegen gilt: egal ob Pasta, Pizza oder Burger – haut ruhig ordentlich rein! 

via GIPHY

H2O
Es ist allgemein bekannt, dass Alkohol dem Körper Wasser entzieht. Deshalb ist wichtig, dass du versuchst, mindestens nach jedem zweiten Drink ein Glas Wasser, oder zumindest etwas nicht-alkoholisches zu dir zu nehmen. Wenn es dafür zu spät ist und der Schaden bereits angerichtet ist, schau, dass du vor dem Schlafen und am Tag danach gaaaaanz viel Wasser trinkst! Bouillon-suppe, Kokoswasser und Elektrolytgetränke gehören ebenfalls zu den natürlichen Anti-Hangover-Wundermitteln.

Alkaseltzer
Wenn der Hangover so schlimm ist, dass die oben genannten Tipps nichts mehr nützen, dann darf auch mal zu einem Alka Seltzer oder Ibuprofen gegriffen werden. Trotzdem sollte das nur im Kater-Notfall genommen werden.

Chillen
Oft hilft ebenfalls eine kalte Dusche, um den Kater zu mildern und natürlich ganz viel Schlaf und Ruhe!

Was du nun mit diesen Tipps machst, ist nun dir überlassen…

Have a nice weekend!

via GIPHY

Legendäre Homeparty

Du wolltest schon immer mal eine legendäre Homeparty machen? Willst aber nicht dass zu Hause alles in die Brüche geht oder die Nachbarn Sturm läuten um 22:30 Uhr? Wir verraten dir die besten Tipps:

 

 

 

 

 

 

Schleime dich bei deinen Nachbarn ein

Bevor du überhaupt eine Homeparty organisierst, solltest du den Nachbarn Bescheid geben. Am besten bringst du eine Flasche Wein vorbei und zeigst dein schönstes Lächeln. So sind die vorgewarnt und drücken sicherlich mal ein Auge zu.

Kauf Wegwerf-Becher und Teller ein

Du sparst dir Zeit mit dem Abwasch und kannst am nächsten Tag direkt alles wegwerfen. Wichtig ist, dass du genug Becher kaufst. Am besten kaufst du diverse Grössen ein für kurzen Alkohol aber auch für Long Drinks. Jeder soll zudem seinen Becher mit einem Sticker signieren, damit jeder weiss welcher sein Becher ist. Stickers kriegst du überall und sind günstig.

Weg mit den Wertsachen & Lieblingssachen

Falls du irgendwas Teures zu Hause hast oder ein Lieblingsstück – VERSTECK DIES! Klar kannst du deinen Freunden vertrauen, jedoch weisst du nie auf was für Ideen die kommen. Stell dir vor die Lieblings-Kette deiner Mutter ist plötzlich weg? Dann hast du nicht nur Ärger zu Hause, sondern du hast wahrscheinlich kein Geld diese zu ersetzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Organisiere genug Alkohol und Snacks

Was ist das schlimmste was an einer Homeparty passieren kann? KEIN Alkohol mehr oder keine SNACKS. Kauf also ja genug von Allem ein. Am besten hast du irgendwo noch Vorrat, falls dir was ausgeht. Alkohol kann man ja immer gebrauchen, vielleicht nicht gerade am nächsten Tag, da brauchst du besser Alka-Seltzer.

Geille Mukke und Deko

Am besten sollen dir deine Freunde Liedertipps geben, damit du für Alle was auf deiner Playlist dabei hast. Mit guter Mukke hat sich’s jedoch nicht erledigt, sondern die Deko sollte auch noch passen. Vergiss jedoch nicht – WENIGER IST MEHR.

«De Völlscht isch de Töllscht»

Wenn du 0 Bock hast mitzubekommen wie es auf deiner eigenen Homeparty läuft, dann schiess dich so fest ab, dass du gar Nichts mehr mitbekommst. Schau aber, dass du sicherlich ein Kolleg von dir ein bisschen Ahnung hat was läuft – Wir wollen ja nicht, dass es TOTAL ausartet.

Wir wünschen dir viel Erfolg auf deiner Homeparty – Cheers und lasst es krachen! Wir sind uns sicher, dass über deine Homeparty noch lange gesprochen wird…

Wie du das jährliche Weihnachtsessen deines Unternehmens überstehst

Bald ist es wieder soweit: Der Dezember bricht an und mit ihm kommt auch die Zeit der zahlreichen Weihnachtsessen und Apéros. Ein perfekter Ort, um sich zum Ende des Jahres noch mal so richtig zu blamieren. Du hast keine Lust die Lachnummer des Abends zu werden? Dann findest du hier Methoden für ein seriöses Auftreten trotz erhöhtem Alkoholpegel.

1  Finger weg vom Vorglühen!

Alle deine besten Work-Buddies sitzen gemütlich im Büro und es geht noch eine Stunde, bis die Weihnachtsparty startet. Da kommt man schnell mal auf die Idee, bereits im Voraus in der kleinen Runde anzustossen. Aber Achtung! Das „Vorglühen“ kann schnell zum „Verglühen“ ausarten. Deshalb: Lieber warten bis der offizielle Apéro startet.

2  Nicht auf leeren Magen!

Die goldene Regel für alle Saufwütigen: NIE auf leeren Magen trinken. Und wenn doch, dann nur Wasser. Es empfiehlt sich also bereits beim Apéro kräftig zu zuschlagen, um deinen Magen seriös auf den späteren Alkohol-Marathon vorzubereiten. Man gönnt sich beim Essen ja sonst nie was!

3  Flirten ist tabu!

Nach vier oder fünf Bier könnte es passieren, dass du auf dumme Ideen kommst. Lass dir gesagt sein: Auch wenn dein/e Chef/in vielleicht plötzlich ganz attraktiv wirkt, dem ist nicht so.
Und selbst wenn: Flirten mit der Chefetage ist tabu! Egal ob im Büro, am Weihnachtsessen oder sonst wo. Lass die Finger davon. 

4  Lass die Witze im Sack!

Versuch auf keinen Fall lustig zu sein. Wenn du es nüchtern nicht bist, dann bist du es angetrunken wahrscheinlich noch viel weniger. Weder die zu enge Bluse deiner Mitarbeiterin noch die Menüwahl deines Vorgesetzten ist ein guter Grund, sich zu einem dummen Kommentar hinreissen zu lassen. Du würdest es bereuen. Garantiert.

5  Probleme sind kein gutes Gesprächsthema!

Wenn es einen schlechten Moment gibt, interne Probleme zu klären, dann ist das wohl das Weihnachtsessen. Kein Anlass eignet sich weniger für eine Diskussion zu Lohnerhöhungen, Ferienverschiebungen oder zum Klären von Differenzen zwischen dir und deinen Mitarbeitenden. Ein Weihnachtsessen ist dafür da, es untereinander gut zu haben. Geniesse das.

Das verrät dein liebstes Trinkspiel über deine Persönlichkeit

Gute Trinkspiele sind Smalltalk-Ersatz und machen selbst aus dem grössten Spiesser eine Partymaus. Unter den tausenden Suff-Helfern, hat sicher jeder sein Favorit. Oft sagt das Lieblings-Trinkspiel mehr über den Charakter des Spielers aus, als man im ersten Moment denkt. Hier sind die bekanntesten Trinkspiele zusammengefasst:

Bierpong

Zwei Teams stehen sich an einem Tisch gegenüber. Jedes Team hat vor sich zehn Becher, zur Hälfte gefüllt mit Bier. Die eine Mannschaft versucht mit Tischtennis-Bällen in die Bierbecher des anderen Teams zu treffen. Getroffene Becher müssen vom Gegner ausgetrunken werden, wer zuerst alle Becher des Gegners getroffen hat, der gewinnt das Spiel.

 

 

 

DAS sind die ultimativen Halloweenkostüme für 2018

Vergiss Dracula, Dornröschen und Co. ! Jeder kennt mittlerweile die langweiligen, immer wiederkehrenden Klassiker. Zeit sich mal etwas neues einfallen zu lassen – Verkleide dich dieses Jahr modern und kreativ! Du hast selbst keine Idee? HIER findest du die ultimativen Halloweenkostüme 2018 mit denen du garantiert zum Star jeder Party wirst.

Der 24/7 Fortnite Zocker Dieses Kostüm ist wohl eines der gemütlichsten und günstigsten.   Um einen Klischée-Gamer realitätsgetreu umzusetzen, greifst du am besten zu einfachen aber effizienten Mitteln. Jogginghose, Schlabbershirt mit Dönerflecken, Augenringe, eine einzelne Socke am Fuss und einen Controller als Accessoire: Fertig ist dein Fortninte 24/7 Look! Vorteil dabei: Keiner wird’s komisch finden, wenn du den ganzen Abend mit einer Chips-Tüte rumläufst oder früher gehen musst, weil deine Konsole auf dich wartet

 


Der hipsterige Influencer
Wer kennt sie nicht, diese Influencer. Inspiration für dieses Kostüm ist schnell gefunden. 2-3 Minuten deinen Instagramfeed durchstöbern und schon hast du alles für ein gelungenes Outfit zusammen. Was dabei auf keinen Fall fehlen darf? Ein Teil aus deiner eigenen Merchkollektion, eine gesponserte Halskette von einer Marke die keiner kennt und natürlich der obligatorische Selfiestick für alle Fälle. Für die Selbstironischen unter Euch ist ein Stück Gartenhag (zu Influencer-Deutsch: «Hashtag») natürlich auch kein schlechtes Accessoire. Oder selbstgestaltete Visitenkarten in roségold. Man weiss ja nie.

 

Die Bachelorkandidatin
Dieses Kostüm könnte eine etwas grössere Herausforderung werden.
Zuerst einmal musst du dir Gedanken darüber machen, welche Art von Bachelorkandidatin du gerne darstellen würdest. Du solltest auf alle Fälle ein schickes aber zugleich nicht zu elegantes Outfit tragen und dir Zeit nehmen für ein etwas intensiveres Make-Up. Ganz wichtig ist natürlich auch das Gastgebergeschenk, das du auf keinen Fall vergessen darf. Bei dessen Auswahl sind deiner Kreativität im Gegensatz zu deinem Wortschatz keine Grenzen gesetzt. Last but not least: Rose nicht vergessen. Wäre ja peinlich, wenn einer merken würde, dass du keine bekommen hast!

 

Der Single 
Ein moderner Klassiker, der nie aus der Mode kommt. Du bist Single und hast keine Kostümidee? Dann geh als du selbst! Der Organisationsaufwand ist dabei gleich null. Das einzige woran du denken solltest ist knutschfester Lippenstift, ein Handy mit vollem Akku und genügend Speicherplatz für all deine neuen Kontakte und an paar nicht allzu billige Anmachsprüche, die du dir im Vorhinein überlegt hast. Einziger Schwachpunkt: Es könnte sein, dass du nicht der Einzige mit dieser Kostümidee bist…

So schmeisst du die Halloween-Party des Jahrhunderts

Du hast keine Lust, die Halloween-Nacht in einem überfüllten Club zu verbringen und willst lieber eine eigene Party veranstalten? Wir zeigen dir, wie du die ultimative Grusel-Party schmeisst, die deinen Freunden und dir noch lange in Erinnerung bleiben wird:

MUSIK

Der wichtigste Teil jeder Party ist die Musik. Einerseits könntest du einen DJ beauftragen, doch andererseits kann seit der Erfindung von iPhones und Computern auch jeder sein eigener DJ sein! Auf Spotify oder Youtube gibt es zudem bereits vorbereitete Party-Playlists, die Rap, Hiphop, Dance, Electro, House und grundsätzlich jeden Sound enthalten, zu dem man tanzen kann.
Günstig, schnell und du kannst erst noch deine Lieblingssongs darunter mischen.

VERKLEIDUNG

Was wäre eine Halloween-Party ohne Verkleidung?  Um die Leute zu motivieren, sich ein gutes Kostüm auszudenken, könntest du einen Wettbewerb für das beste Outfit aufgleisen. Der Gewinner bekommt Shots spendiert. Bei Verletzung der Kostümvorschriften, hältst du als Bestrafung eine ultra peinliche Verkleidung bereit, die der Übeltäter dann den ganzen Abend tragen muss.

DEKO

Vor allem die Dekoration zeichnet eine gelungene Halloween-Party aus. Wenn deine Gäste sich wirklich so fühlen, als wenn sie in einem Horrorfilm wären, werden sie noch mehr Spass haben, als sowieso schon. Das beste Deko-Material findest du in Läden für Partyzubehör oder in Online Shops wie diesem

DRINKS

Gerade fürs Halloween-Motto gibt es eine Vielzahl toller Cocktails die du mixen kannst. Diese sollten auf das Thema Halloween ausgelegt sein und dürfen gerne einen gewissen Ekelfaktor mit sich bringen. Du kannst beispielsweise Alkohol mit klarem Fruchtsaft mischen und darin Litschis einlegen, in die man eine Kirsche bettet.  Eine Bowle kann dann wie ein Glas mit eingelegten Augen wirken. Wer es besonders ausgefallen liebt, kann auch Einwegspritzen aus der Apotheke kaufen und diese mit Shots deiner Wahl abfüllen.

SPIELE

Wie bei jeder anderen Feier auch, kann man praktisch jedes Partyspiel spielen. Wichtig bei einer Halloween Party ist jedoch, dem ganzen einen Hauch von Horror zu verleihen. So kann man beispielsweise Beer Pong mit Deko-Glasaugen spielen. Am einfachsten ist es, wenn man sich beliebte Partyspiele aussucht und im Vorfeld überlegt, wie man sie gezielt an das Partymotto anpassen kann. Ein paar Beispiele findest du hier.

SICHERHEIT

Am Schluss noch zum unangenehmen Teil. Falls du deine Party bei dir zu Hause schmeissen willst, solltest du zerbrechliche Gegenstände wegräumen und alle Zimmer abschliessen, die von den Gästen nicht betreten werden sollen. Wenn auf deiner Party getrunken wird, trägst du die Verantwortung für deine Gäste. Biete ausreichend Wasser an, um zu verhindern, dass bereits betrunkene Gäste noch mehr Alkohol konsumieren. Du solltest zudem sicherstellen, dass alle sicher nach Hause kommen oder im besten Falle sogar bei dir übernachten können. Sie werden es dir danken.

HAPPY HALLOWEEN!

 

Happy Birthday Schwiiz! Die besten Events zum grossen Feiertag.

Geniesst du gerade deine Sommerferien und profitierst vom sonnigen Wetter? Oder musst du selbst in der grössten Hitze schuften? Ganz egal: Am 1. August ist Schweizer Nationalfeiertag und das ist doch die perfekte Gelegenheit, um bis in die frühen Morgenstunden zu feiern. Wir haben für dich die angesagtesten Events vom 31. Juli zusammengestellt.

Extellent 2018 in Zürich

Vor dem Plaza in Zürich erwartet Dich tagsüber ein echtes Strassenfest mit DJs und live Bands, und später geht es im Klub zur Sache. Seit 13 Jahren ist «ExTELLent» ein fester Bestandteil der hiesigen 1.-August-Feierlichkeiten. Also komm vorbei und sei ein Teil der Zürcher Legende!

Mehr Infos dazu findest Du hier.

 

Trapeton Summer Bash in Zürich

Du wolltest schon immer nach Lateinamerika? Lass Lateinamerika doch zu dir kommen! In der Samsung Hall warten grandiose live Acts auf dich wie z.B. Daddy Yankee und Natti Natasha. Heisser als die Sonne, feuchter als der Regenwald: Das ist Trapeton.

Alles Wissenswerte findest Du hier.

 

Lakelive Festival in Biel

Hast du Lust auf einen Konzertabend unter freiem Himmel direkt am See? Dann ist das Lakelive das Richtige für dich. Komm in den Expo-Park in Biel und lass dich vom Open-Air-Fieber und gigantischen Acts wie Bastille, Clean Bandit und Fritz Kalkbrenner mitreissen.

Das komplette Line Up siehst Du hier.

 

Tension Festival in Basel

Das grösste elektronische Musikfestival der Nordwestschweiz geht in die achte Runde. Im Gartenbad St.Jakob spielen Star DJs wie Deborah De Luca und Jamie Jones. Los geht’s schon ab Mittag, und getanzt wird bis tief in die Nacht hinein. Aber Achtung: die Tickets sind fast ausverkauft!

Weitere Infos zum Event und Tickets kannst du hier einsehen.

Street Parade auf dem See! Sei dabei und gewinne Tickets für «The Boat»!

 

Während der Street Parade geht’s auch auf dem See ab! «The Boat» sorgt für geile Partystimmung auf dem Schiff. Seit über zwanzig Jahren gibt’s die Schiffsparty «The Boat». Am Anfang war es für eine gute Aussichtsplattform gedacht, jedoch entwickelte es sich schnell zur grossen Party.

 

Hier findest du die Fotos vom letzten Jahr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Jahr findet die «The Boat» Party zum 22. Mal statt. Und von wem kommt der Sound? DJ Dani König wird wie jedes Jahr alle zum Dancen bringen. Er ist seit eh und je dabei und gilt als Zürcher Godfather der Housemusik. Auch an Bord werden DJ Tom Novy, DJ Cem und ein Special Guest sein.

Du möchtest mit aufs Boot? Dann mach beim Wettbewerb mit und gewinne 1×2 Tickets für dein unvergessliches Erlebnis auf dem «The Boat»!

 

Hier geht’s zur Verlosung!