Hier fant sichs am Schönsten – unsere Fussball-WM Public Viewing Tipps!

Alle zwei Jahre wieder buhlen in Zürich unzählige Lokale um die Gunst der Fussballfans und ob der Angebotsflut ist es gar nicht so einfach, die «places to be» zu finden. Denn Grossleinwand und Bierstand ergeben noch lange keine abwechslungsreichen Fussballfeste. Wir sagen Euch, wo weltmeisterlich gefeiert wird!

 

Bauschänzli

Das Limmatinseli ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, unter anderem für das jährliche Oktoberfest und für die Besuche des Circus Conneli. Nun wird der grösste Biergarten der Stadt bei schönem Wetter zum Fussballmekka! Bis zu 800 spontane Fussballbegeisterte tummeln sich an einem der schönsten Plätze der Stadt!

bauschaenzli2018.ch

 

Mascotte

Nicht nur, aber vor allem an jenen Tagen, an denen es Petrus nicht gut mit uns meint, empfiehlt sich in der Bellevue-Gegend der Mascotte Club für ausgelassene WM-Feierei. Die «Fussballarena Mascotte» ist dank dem Tippspiel, veranstaltet und moderiert vom legendären Gastgeber Markus Profos, genannt Profi, und spontanen Besuchen durch ehemalige Schweizer Nationalspieler und deren Kommentaren zu den Spielen längst Kult!

mascotte.ch

 

Gerolds Garten

Unweit der Hardbrücke wird bei jedem Wetter draussen gejubelt. Der schmucke Gerolds Garten, im Sommer Lieblingsort unzähliger ZürcherInnen, wartet mit einem riesigen Biersortiment, feinen hausgemachten Salaten und Pasta sowie diversen attraktiven Gruppenangeboten auf. Und wer weiss, vielleicht schaut ja Frau Gerold persönlich mal vorbei und feuert Shaq, Lichti und Co. mit Euch an!

fraugerold.ch/news/fussball-wm-2018-public-viewing

 

Sihlcity

Für alle Foodies wird die WM-Zeit auf dem Kalanderplatz zum Highlight! Die kreativen Sommergerichte der Pop-Up Beiz «Juni&Juli», die Pulled Beef Burger vom Foodtruck der Rüsterei und die leckeren Gelati vom Glacéwagen der Gelateria Leonardo lassen keine Wünsche offen – hier wird zum Fussball schauen geschlemmt!

sihlcity.ch

 

Helvti Diner

Lecker essen während auf den Bildschirmen das runde Leder rollt, kann man in allen Helvti Diner-Restaurants am Stauffacher, am Bellevue und im Urania Parkhaus. Nebst den von vielen als bester Burger der Stadt gerühmten Fleischgenüssen, serviert das sympathische Helvti-Diner Referees-Team in gemütlichem Ambiente amerikanische Biere und neue, einzigartige «Nasty Shakes»!

helvti-diner.ch

 

The Studio

Im schmucken Lokal hinter dem Opernhaus lockt die eigens für die WM kreierte «Hot Dogeria» mit Leckereien, bei denen für jeden etwas dabei ist. Der Tisch mit der besten Sicht auf die Grossleinwand wird jeden Tag auf Energy Zürich verlost!

thestudio.energy

 

Calvados

Am authentischsten geht es zweifellos in dieser Sportbar am Idaplatz zu- und her. Drinnen und draussen werden die Spiele nach Möglichkeit auf dem heimischen Sender einer der spielenden Mannschaften gezeigt, und das hauseigene «Calva-Quiz» mit tollen Preisen und kostenloser Teilnahme lässt einem auch vor und nach den Spielen mitfiebern!

calvaquiz.ch

 

Kanzlei

Grandiose Stimmung ist im Kultclub nahe der Langstrasse während Fussball-Weltmeisterschaften sowieso vorprogrammiert und auch Hitzköpfe bleiben dank der Klimatisierung cool. Und wenns auf dem Bildschirm mal langweilig wird, kann man sich am Töggelikasten beweisen. Doch damit noch nicht genug: in der Kanzlei kann man das heimische Bier von jedem der 32 WM-Teilnehmer geniessen. Prost!

wm2018.kanzlei.ch

 

In allen oben erwähnten Locations ist der Eintritt übrigens frei. usgang.ch wünscht Euch viel Spass. Hopp Schwiiz!

EM-Public Viewing mit Biergarten – das gibt es in der Winti-Arena!

Vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 findet die EM in Frankreich statt. Falls du noch nicht im Fussballfieber bist, wirst du es spätestens dann sein, wenn du die fantastische Stimmung am Public Viewing in der Winti-Arena hautnah miterlebst…

Du möchtest die EM-Spiele nicht zu Hause mitverfolgen, sondern mit Freunden an einem der grössten Public Viewings der Schweiz, mit einem grossen Screen und ganz viel Bier? Dann ist das Public Viewing in der Winti-Arena genau das richtige für dich! Dieses findet auf dem Gelände der Mehrzweckanlage Teuchelweiher (Reithallen-Areal), inmitten von Winterthur, nur wenige Gehminuten vom Bahnhof und dem Stadtzentrum, statt.

3’000 Fussballfans können sich die EM-Spiele auf einer 50m2 grossen LED Videowall anschauen. Somit ist der Screen doppelt so gross, wie in den vergangenen Jahren. Von den 3000 Steh- und Sitzplätzen, können 2200 Fans das Spiel draussen und 800 Personen das Spiel indoor auf einer 26m2 Leinwand mitverfolgen.

Ausserdem gibt es einen authentischen und bedienten Biergarten mit 350 gedeckten Sitzplätzen, welcher auf einem erhöhten Podest liegt und man somit eine perfekte Sicht auf die LED Videowall hat. Dieser Platz ist ideal, um mit Freunden, Kunden oder Mitarbeitern ein gelungenes Fussballfest zu feiern.

Damit auch ihr vor und während den Spielen was zum Knabbern habt, gibt es ein reichhaltiges Food und Getränkeangebot. Dieser reicht vom frischen Rettichsalat über den Vesperteller, Bretzn, Weisswürste und Leberkäse bis zur Schweinshaxn oder dem Brathändl – halt alles was das Biergarten-Herz begehrt.

Was kostet mich das alles?
Das Eröffnungsspiel Frankreich – Rumänien am 10. Juni 2016 um 21.00 Uhr wird von der Winti-Arena offeriert, das heisst, ihr könnt die supertolle Stimmung in der Arena gratis miterleben! Bei jedem weiteren Spiel wird ein Eintritt verlangt. Im Public Bereich habt ihr freie Platzwahl, bezahlt 9.- CHF pro Spieltag und bekommt ein Gratisgetränk (Bier oder Softdrink). Einen reservierten und gedeckten Sitzplatz im Biergarten kostet dich 20.- CHF pro Spieltag, du bekommst aber einen Getränkebon im Wert von 10.- CHF dazu. Falls du noch etwas exklusiveres haben möchtest, kann du einen Platz in der 1. Reihe im Biergarten reservieren. Dieser gewährleistet besten und uneingeschränkten Blick auf die Riesen-LED-Videowall. Es gibt jedoch nur 70 von diesen Plätzen, Wert 30.- CHF, du hast dann aber wieder einen 10.- CHF Getränkebon inklusive. Also hopp hopp! Für 139.- CHF kannst du alle 51 EM-Spiele in der Winti-Arena mitverfolgen. Auch bei diesem Angebot hast du 1 Getränk (Beer oder Softdrink) pro Tag mit dabei.

Na dann – worauf wartest du noch? Los geht’s! 

Bildschirmfoto 2016-06-07 um 09.26.27

Mehr Infos dazu findest du mit einem Klick hier.

Bildquelle: Facebook Winti-Arena

Das sind die Top 6 EM Public Viewing Hotspots in Zürich!

european-championship-1431359_960_720Das grösste Sportereignis Europas steht kurz vor der Tür und wir sind alle schon sehr gespannt darauf, wie sich die Mannschaften schlagen werden. Natürlich macht das ganze Spektakel mehr Freude, wenn man es zusammen erleben kann. Wir haben euch eine Liste mit den 6 coolsten EM Public Viewing Hotspots in Zürich zusammengestellt…

Zuerst ein paar Eckdaten zur Europameisterschaft:
Am Freitag, den 10. Juni 2016, geht die EM in die nächste Runde. 24 Teams werden daran teilnehmen, in 10 Stadien und in 51 Spielen werden die Matches in Frankreich ausgetragen. Immer mit dabei sein wird Maskottchen Super Victor. Uuund hast du den diesjährigen EM-Song schon gehört? Er wurde vom französischen Star-DJ David Guetta geschrieben und heisst «This One’s For Your (UEFA Euro 2016)». Der Song steuert die Torhymne und die Einlaufmelodie. Wir hoffen schwer, dass uns der Song nicht schon Mitte Juli auf die Nerven geht…

Für alle «Nicht-Fussballfans-und-keinen-Blassen-haben-aber-mitreden-wollen-Menschen» haben wir die Paarungen für die Vorrunde hier notiert. Diese wurde Mitte Dezember letzten Jahres ausgelost. 

Gruppe A: Frankreich, Rumänien, Albanien, Schweiz
Gruppe B: England, Russland, Wales, Slowakei
Gruppe C: Deutschland, Ukraine, Polen, Nordirland
Gruppe D: Spanien, Tschechien, Türkei, Kroatien
Gruppe E: Belgien, Italien, Irland, Schweden
Gruppe F: Portugal, Island, Österreich, Ungarn

Das Eröffnungsspiel findet am 10. Juni 2016 um 21.00 Uhr statt. Dabei wird Frankreich gegen Rumänien im Stade de France antreten. Die Schweiz wird am 11. Juni um 15.00 Uhr gegen Albanien, am 15. Juni um 18.00 Uhr gegen Rumänien und am 19. Juni um 21.00 Uhr gegen Frankreich spielen. Da drücken wir unserem Team doch fest die Daumen!

Du möchtest die Spiele nicht alleine vor dem TV, sondern mit deinen Freunden draussen gucken und dabei eine richtig gute Stimmung erleben? Dann check unseren EM Public Viewing Guide ab! Wir verraten dir, wo die 6 coolsten Hotspots in Zürich sein werden!

ⒺⓂ Public Viewing in der Kanzlei
Das charmanteste EM Public Viewing der Stadt findet in der Kanzlei statt. Die Spiele werden alle live in Full-HD auf drei grossen Leinwänden gezeigt. Du profitierst vom gratis Eintritt, einer klimatisierten Location mit Sitzplätzen, Stehtischen, sowie Lounges für Gruppenreservationen. Damit ihr während dem Spiel nicht verhungert, wird dich im Aussenbereich ein angesagter Foodtruck mit diversen Köstlichkeiten versorgen. Selbstverständlich ist auch draussen ein Monitor installiert, sodass du auch ja nichts vom Match verpasst. Zusätzlich darf am Freitag und am Samstag nach den Spielen an der Afterparty noch weiter gefeiert oder geärgert werden!  

Du hast die Chance für das Spiel Schweiz gegen Albanien am 11. Juni 2016 um 15.00 Uhr eine Lounge für 6-8 Personen inkl. 2 Pitcher Beer, Snacks, Lounge Service und bester Sicht auf die Leinwand zu gewinnen. Na interessiert? Dann klick hier und mach mit

 06_EM_facebook

ⒺⓂ Public Viewing Dietikon presented by AlpenRock
Nebst anderen Sponsoren, lädt das AlpenRock zum grossen Freiluft-Public Viewing auf den Dietiker Kirchplatz ein. Dort wartet ein 5×3 Meter grosser LED-Screen auf die Gäste, welche 500 Sitz- und 2000 Stehplätze zur Verfügung haben. Das Spektakel findet ausschliesslich Outdoor statt, doch keine Angst, bei schlechtem Wetter sorgt ein Zelt für Schutz vor Regen und Gewitter. An der langen Bar serviert das AlpenRock neben Wein und Bier auch Cocktails und Longdrinks. Mit Salat und Grill ist auch für reichlich gutes Essen gesorgt. Der Eintritt ist frei! Falls du nach dem Match das jeweilige Siegerteam feiern möchtest, fährt dich ein Shuttlebus direkt ins AlpenRock. Weitere Infos gibt’s mit einem Klick hier.

ⒺⓂ Public Viewing im Sihlcity
In der EM-Zeit wird die beliebte Sommerlounge im Zürcher Einkaufs- und Freizeitzentrum Sihlcity im Südfrankreich-Look umgestylt. Es werden alle Spiele live auf einer grossen LED Wand und vielen weiteren Screens übertragen. Für Verpflegung ist auch gesorgt – von erfrischenden Drinks, zu Snacks über Feines vom Grill. Als Highlight stehen drei gratis Konzerte an. Der britische Chart-Stürmer James Arthur und Damian Lynn werden live auf dem Kalanderplatz am Eröffnungswochenende, 09. Juni, die ersten beiden Konzerte halten. Am 10. Juni wird der Westschweizer Erfolgs-Musiker Bastian Baker den eigentlichen EM-Abend einläuten, mit anschliessendem Public-Viewing. Wer jedoch genug von Fussball hat, hat die Möglichkeit auf dem Sandplatz Beachvolleyball zu spielen. 

ⒺⓂ Public Viewing in der MAAG Halle
Ein weiterer Ort, wo ihr die EM-Spiele live mitverfolgen könnt, ist in der «alten Härterei» der MAAG Halle.  Dort werden die Matches auf einer Grossleinwand übertragen und die verschiedenen Nationen zelebriert. Die Fans dürfen sich auf ein reichhaltiges Bar- und Foodangebot freuen. Mit der passenden Dekoration und einem Aussenbereich ist für die passende Atmosphäre gesorgt.

ⒺⓂ Public Viewing in der EM-Stube
In der «grössten WG» der Schweiz, mitten im urbanen Sulzerareal von Winterthur, könnt ihr während der Zeit miteinander dem EM-Fieber verfallen und eure Länder anfeuern. Du kannst es dir in der «Stube» auf den bequemen Sofas gemütlich machen und das Spiel auf einer 50m2 Leinwand ansehen. Oder vielleicht ist es dir im «Esszimmer» auf den Stühlen mit den hübsch gestalteten Esstischen in einer gemütlichen Runde wohler? Falls du jedoch ein spontaner Mensch bist, hat es in der «Loggia» auf den Bänken an den Gartentischen sicher noch ein freies Plätzchen. Natürlich darf in einer WG das Essen nicht fehlen. Die Streetfooddays bieten verschiedenste Köstlichkeiten aus aller Welt an. Mehr Infos dazu findest du hier

ⒺⓂ Public Viewing «Zum Glatten Köbi – der EM Club» im Supermarket
Das Public Viewing der anderen Art. Dieses findet im Supermarché an der Geroldstrasse 17 statt und wird als Schnittstelle von Fussball, Kultur und Musik zählen. Nirgendwo wird einem, nebst dem bunten und leichten Programm, zusätzlich noch einige Delikatessen angeboten. Täglich gibt es eine «Urban Art Ausstellung» zum Thema Fussball. Des weiteren findet am Eröffnungsspiel ab 19 Uhr und vor dem zweiten Halbfinal ab 19 Uhr eine skurrile Quiz Show zur Fussball EM statt – präsentiert von ZWÖLF. Selbstverständlich passt der Club auch die Live Acts an den Event an. Während der EM Zeit werden verschiedenste Konzerte stattfinden.

Falls du an einem anderen Ort in Zürich einen Match mitverfolgen möchtest oder ausserhalb von Zürich lebst, kannst du hier klicken. Auf dieser Seite findest du mit Hilfe von diversen Filtern die passende Location!

Kick it like Beckham…. oder so! 

Anpfiff in der WM-Lounge Europaallee!

Rechtzeitig zum Startschuss der Fussball-WM 2014 spriessen die grossen und kleinen Public Viewings wie Pilze aus dem Schweizer Boden. Für das Eröffnungsspiel haben wir die WM-Lounge Europaallee in Zürich getestet. Fazit: Brazil-Feeling garantiert!

Nach dem Sicherheitscheck wird man von einer Oase aus Grünpflanzen begrüsst, welche eine tropische Atmosphäre vermittelt und die Ess- und Trinkstände regelrecht einbettet.

brasil europaallee

Unglücklicherweise konnte das Wetter nicht gerade mit einem brasilianischen Sommertag verglichen werden: Es war wohl das Mega-Gewitter des Jahres. Nichtsdestotrotz wurde die Arena, die für 5000 Besucher Platz hält, von zahlreichen neugierigen Fussballfans aufgesucht, die sich in der nassen Phase des Geschehens entweder auf die kostenpflichtige Tribüne oder unter die kostenlosen Zelte stellten. Und diese wurden nicht enttäuscht. Denn Brasilien als Gastgeberland ist sinnbildlich mit einem «Brasil-Dom» und einer «Caipi-Bar» vertreten und tröstet all jene ein wenig darüber hinweg, die es selber nicht ins Austragungsland geschafft haben. 

Dafür erlebt man mitten in der Stadt eine Rock-Konzert ähnliche Atmosphäre: Auf einer riesigen Bühne thront der gigantische Bildschirm, der locker von Basel aus gesehen werden könnte. Das Live-Feeling ist dank der grandiosen Soundanlage garantiert und niemand entkommt so leicht dem WM-Fieber. Fussballbegeisterte dürfen sich auf spannende und abwechslungsreiche Wochen im Public Viewing an der Europaallee freuen, die noch mehr Spass machen, wenn man von freundlichem Personal und gut gelaunten Fans umgeben ist, die allesamt das gleiche Ziel haben: Eine spektakuläre Weltmeisterschaft erleben!

Hier findet ihr die Impressionen des Eröffnungsspiels Brasilien – Kroatien in der WM-Lounge Europaallee.

Gewinne 6 Golden Circle Package für dich und 5 deiner Freunde!

Lady Hamilton’s & Nelson Pub im WM-Fieber!

Das Lady Hamilton & der Nelson Pub widmen sich ganz dem Fussball! Während der WM übertragen sie alle Spiele & bieten zusätzliche Specials.
 
Die Spiele werden auf Grossleinwänden und  TVs gezeigt, zusätzlich dazu wird der Aufenthalt in den Pubs durch liebevolle WM- Dekoration verschönert.
Auch die Küche fiebert mit und hat während der Fussball-WM länger geöffnet & lockt mit schmackhaften britischen & amerikanischen Gerichten. Neben Fish & Chips gibt es Englisch Breakfast, den traditionellen Irish Stew und feine Burger. Damit das ganz nicht zu trocken wird, bieten sie auch eine gute Selektion an britischen und irischen Bieren.
Ausserdem zahlt man nach einem Goal eines der Supported Teams der Pubs – Deutschland, England, Holland oder die Schweiz- während den folgenden 5 Minuten für alle offenen Biere oder ein Glas Prosecco nur 5 Franken.
Zusätzlich gilt im Juni & Juli die «World Cup Happy Hour» -zwischen 16:00 – 18:00 gibt es dann 0.5 Liter Bier oder ein Glas Prosecco für 6.50 .-!
 
Falls ihr eines der Spiele an den Public Viewings schauen möchtet, empfiehlt es sich zu reservieren. Die Pubs erwarten Horden von Fussball Fans ;P