Diese neuen Netflix-Staffeln darfst du 2019 auf keinen Fall verpassen!

Das Angebot des Streaming-Anbieters «Netflix» ist mittlerweile fast grenzenlos und auch 2019 dürfen wir uns auf viele neue Serien-Highlights freuen. Um das ewige Durchstöbern der Möglichkeiten auf Netflix etwas zu verkürzen, haben wir die Highlights des nächsten Jahres zusammengefasst.

Haus des Geldes – Staffel 2
Der Trailer verrät wenig über die neue Staffel. Was wir aber bereits wissen, ist, dass Pedro Alonso zurückkehren wird. Der Kriminelle mit Decknamen Berlin ist eigentlich am Ende der 2. Staffel gestorben. Wie er seinen Weg in die 2. Staffel der Serie findet, bleibt wohl einfach abzuwarten. Außerdem spielen in der neuen Staffel natürlich auch wieder die restlichen Mitglieder der Bande mit. Fans dürfen sich also freuen.

 

Star Trek: Discovery – Staffel 2
Wie der Trailer zeigt, übernimmt Captain Christopher Pike aufgrund einer «unmittelbaren Bedrohung» das Kommando über die Discovery. Damit nicht genug: Mr. Spock hat eine Vision des «Roten Engels», die ihm zeigt, dass alles empfindungsfähige Leben der Galaxie ausgelöscht werden wird. Das kann die Discovery natürlich nicht zulassen.

 

Stranger Things – Staffel 3
Man munkelt, dass es die Kids ein weiteres Mal mit dem Gedankenschinder(«Mindflayer») zu tun bekommen. Ähnlich wie in der zweiten Season, soll das Monster einen neuen Weg in die «normale» Welt finden. In welcher Form es sich dieses Mal einschleust, oder ob es sich in seiner ganzen Gestalt zeigt, darüber lässt sich bisher nur spekulieren.

 

Eine Reihe betrüblicher Ereignisse  Staffel 3
Die Baulelaire-Waisen Klaus, Violet und Sunny sind drauf und dran, die letzten Geheimnisse rund um den Tod ihrer Eltern in einem mysteriösen Feuer zu lüften. Doch ihr Onkel Graf Olaf gibt einfach nicht auf, seiner schmalen Chance, doch noch an das Erbe der Kinder zu gelangen, hinterherzujagen. Auch in der kommenden Staffel macht er ihnen das Leben zur Hölle.

 

Tote Mädchen lügen nicht – Staffel 3
Angeblich sind die Dreharbeiten zu Staffel 3 bereits seit August 2018 im Gange. Die Drehorte werden größtenteils dieselben bleiben, doch inhaltlich wird es eine große Veränderung geben: Der Geist von «Hanna Baker» wird in der dritten Staffel von «Tote Mädchen lügen nicht» nicht mehr dabei sein. Womöglich wird es vielmehr um Clays psychische Verfassung gehen, denn der hat Hannahs Tod noch lange nicht verarbeitet.

 

The Chilling Adventures Of Sabrina – Staffel 2
Die erste Staffel der Neuauflage von «Sabrina – The Teenage Witch» ist erst im Oktober 2018 erschienen, kam aber so gut an, dass bereits im April 2019 die zweite Staffel auf Netflix verfügbar sein soll. Und in der schein Sabrina Spellmann ihre neu gewonnene Macht und die Welt, die dazu gehört, nicht nur kennen zu lernen, sondern auch zu geniessen.

 

Orange Is The New Black – Staffel 7
Mit der siebten Staffel von «Orange Is The New Black» kommt eine der ersten Netflix-Eigenproduktionen zu einem Ende. Weder einen genauen Starttermin noch einen Trailer gibt es bisher. Die Finale Staffel verspricht aber trotzdem – wie alle sechs Staffeln zuvor – ein Serienhighlight zu werden.

Mehr Sex, mehr Tequilla und das alles vor dem Fernseher!

Während die Schweiz noch über abgestumpfte Charlie Sheen Witze lacht, läuft in den USA unlängst die 6. Staffel Entourage. Oft beschrieben als das Sex and the City für Männer. In Entourage gibt’s mehr Witz, mehr Sex, mehr Tequilla und glaubwürdigere Figuren.


Entourage zu deutsch “das Gefolge” handelt von vier Jugendfreunden die in einfach Verhältnissen in Queens aufwuchsen und nun im sonnigen L.A. das Leben in vollen Zügen geniessen.

Während Vincent Chase den Hollywood Traum lebt, leben Jonny Drama, Turtle und Erik ihr Leben neben seinem her. Drama, Vincents Bruder, der irgendwann in den 80igern minime Schauspielerfolge feierte, versucht sein Comeback als Soapstar, Turtle spielt den Pagen und Fahrer der Clique und Erik brilliert als eigentlich ahnungslose Manager von Vince. Dazu kommt der eigentliche Star der Sendung, Ari Gold, Vince’s Manager der keine Gelegenheit auslässt über Homosex und Beischlaf im Allgemeinen zu sprechen. Meist werden solche Statements völlig sinnfrei in Nebensätzen eingebaut. Und wir lieben ihn dafür.

Ari Gold: From now on, ask my permission before you bang one of my assistants.
Eric: How’d you know that?
Ari Gold: ‘Cause I know all, and I could have told you that this would end badly. Now I gotta fire her so you don’t feel weird.
Eric: No. Don’t fire her.
Ari Gold: All right. Well, I’ll just sexually harass her until she quits.

Leider, Himmel Maria, läuft Entourage nicht am Schweizer Fernsehen. Wieso nicht? Keine Ahnung. Und während diesem grandiosen Selbstgespräch, habe ich beschlossenm dem Schweizer Fernsehen eine E-Mail zu schreiben. Einen Moment bitte.

Date: Thu, 14 May 2010 13:32
From: Janine Yvette
To:  sf@sf.tv
Subject: „Entourage“ Mein Serienwunsch

Liebes Schweizer Fernsehen, seit einem Kurzbesuch in den vereinigten Staaten von Amerika, bin ich ein grosser Fan von Entourage, einer Serie von HBO. Da Sie serientechnisch immer on top zu sein scheinen, wollte ich fragen, ob sie vorhaben diese Sendung in der Schweiz auszustrahlen?
Ich freue mich auf eine baldige Antwort,
Janine Yvette

Wow. Die antworten aber schnell:

Date: Thu, 14 May 2010 14:02
From: sf@sf.tv
To:  Janine Yvette
Subject: „Entourage“ Ihr Serienwunsch

Sehr geehrte Frau Janine Yvette

Besten Dank für Ihre freundliche Anfrage. “Entourage” ist uns bestens bekannt, nur haben wir für diese auf ein leider etwas eingeschränktes Zielpublikum ausgerichtete Serie keinen sinnvollen Sendeplatz gefunden. Dieser HBO-Titel ist noch nicht endgültig vom Tisch, ein Einkauf derzeit aber nach wie vor unwahrscheinlich – erst recht, da HBO immer wieder neue Produktionen präsentiert, die nicht weniger attraktiv sind.


Mit freundlichen Grüssen
Simon Kern

Ach! Schade Schokolade. Aber habt ihr gelesen: “Freundliche Anfrage”. Will der Simon Kern mich anmachen? Ist Simon Kern auf Facebook? Wir schweifen ab.
Also: Man kann Entourage ja immer noch auf DVD kaufen, oder schauen ob Cityvideo es im Angebot hat. Und sonst www.sidereel.com direkt auf’s sofa streamen. Es lohnt sich!

Und hier, alle FUCKS der ersten Staffel. So super!