Sonus Festival 2018

Clubbing, Lifestyle, und Sonne – Auf einer der schönsten Inseln vor dem kroatischen Festland.

Das internationalste Sommerfestival Europas

Bereits zum sechsten Mal treffen sich tausende Musikliebhaber in Kroatien auf der Insel Pag. Das Festival hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2013 zum internationalsten Sommerfestival in Europa entwickelt. Den letztjährigen fünften Geburtstag des Festivals feierten Gäste aus über 60 Ländern.

 

 

Beeindruckende Partyatmosphäre 

Die Insel Pag ist eine unberührte Schönheit, die mit schönen Stränden und klarem Wasser beeindruckt. Die Verbindung von Strandurlaub und DJ Sets unter freiem Himmel bietet ein einmaliges Festivalerlebniss. Fünf Tage und Nächte wird zu Techno und House gefeiert.

 

Line Up

Das Sonus Festival hat bisher 58 Artists bekannt gegeben. Neben Adam Beyer, Jackmaster, Nicolas Lutz, Richie Hawtin, Ryan Elliot, Seth Troxler, Solomun und Sven Väth spielen noch viele weitere Künstler am diesjährigen Sonus Festival in Kroatien.

Hier findest du das komplette Line-Up.

 

Jetzt Tickets kaufen

Wichtige Infos:

Wann: 19. – 23. August 2018

Wo: Zrce Beach, Insel Pag, Kroatien 

Weitere Infos findest du hier.

Hol dir jetzt Tickets für das Balaton Sound Festival

Strand, Sommer und geile Musik – so startet die Vorfreude für das Balaton Sound Festival schon jetzt. Schau dir hier das Update des Line-Ups an.

Sei diese Sommer mit dabei an einer der besten Techno-, EDM- und Hip-Hop Partys des Jahres! Gelegen ist sie am ungarischen Plattensee, wo sich das  kleine Städtchen Zamárdi  für 5 Tage in eine riesiges Fest verwandelt. Mit dir feiern 150.000 andere Besucher und erleben  auf zehn Bühnen internationale Szenegrößen. So wird das Balaton Sound zu einem absoluten Highlight deines Sommers.

Wir verlosen 1×2 Festivalpässe, hier kannst du mitmachen!

 

Check das Line-Up

  • Akezdetphiai
  • Alesso
  • Andrew Rayel
  • Axwell Ingrosso
  • Big Sean
  • Big Shaq 
  • Brains
  • Carnage
  • Chainsmokers
  • Craig David Presents Ts5
  • Cristoph
  • David Guetta
  • Dimitri Vegas & Like Mike
  • Disciples
  • Dj Snake
  • Dreezy
  • Ella Eyre
  • Eric Prydz
  • Goldlink
  • Jonas Blue
  • Kayzo
  • Majka & Curtis Live
  • Martin Garrix
  • Martin Solveig
  • Nervo
  • Nghtmre
  • Night Lovell
  • Princess Nokia
  • Punnany Massif
  • Rita Ora
  • Sander Van Dooran Presents Purple Haze
  • Saverne
  • Timmy Trumpet
  • Ty Dolla Sign
  • Vini Vici
  • W&W
  • Wellhello
  • Yxng Bane

Wichtige Infos

Wann? 04.-08. Juli 2018
Wo? Zamárdi, Hungary
Unterkunft?  Camping-Bereich (gegen zusätzliche Gebühr) ca. 10 Gehminuten vom Festivalgelände, Beach-Campingplatz direkt neben dem Festivalgelände, in Nachbarschaft Hotels, Zimmer und Pensionen in allen Kategorien.
Wer? Du und 150’000 weitere Partypeople

Weitere Infos findest du hier!

Love Family Park 2018

Techno, Housemusik und die grünen Wiesen am Main – das passt einfach zusammen.  Dieses Jahr findet das Festival in Rüsselsheim, in der Nähe von Mainz (D) statt.

Das älteste ein Tages- Festival Deutschlands

Am Samstag, 28. Juli 2018 öffnet der Love Family Park von 10:00 bis 22:00 Uhr zum 22. Mal seine Pforten. Für einen Tag wird das Mainvorland zwischen Landungsplatz und Bootshaus in Rüsselsheim in ein buntes Sommerparadies für tanzlustige Festivalbesucher verwandelt.

 

Kommet und tanzet!

Direkt neben dem Fluss Main bringen dich dieses Jahr 22 nationale und internationale Acts zum Tanzen. Nebst Techno-Urgestein Sven Väth und Grösse Fritz Kalkbrenner, sind noch viele weitere Leckerbissen wie Adriatique, Dixon, Nina Kraviz und Solomun vertreten. Das ganze Line-Up findest du hier.

 

Hol dir hier dein Ticket oder versuche hier dein Glück auf 1×2 Festivalpässe

Wichtige Infos:

Wann: 28. Juli 2018, 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wo: Rüsselsheim (D)

 

6 Dinge, die du noch tun musst, bevor der Sommer vorbei ist

Der Sommer geht langsam zu Ende. Das solltest du alles getan haben, bevor er sich endgültig verabschiedet.

​1. Flieh aufs Land

Nimm dir eine Auszeit vom stressigen Stadt-Alltag und mach einen Ausflug auf’s Land! Der Geruch von frischem Heu, die weite der Landschaft, das Zwitschern der Vögel. All das wird dir helfen, deinen Alltag zu entschleunigen und richtig durchzuatmen.

Auf dem Land ist die Hektik weit entfernt. (pixabay)

​2. Übernachte in einem Zelt

Was für Kinder ein Abenteuer ist und für Festival-Gänger ein Ritual kann auch wirklich entspannend sein. Schnapp dir deine Freunde oder deinen Partner und lass für eine Nacht die Sterne über dich wachen.

Am besten zeltest du an einem schönen Schweizer Bergsee. (pixabay)

3. Entdecke den Sternenhimmel

Und wenn die Sterne am Himmel dann für diese eine Nacht dein Dach sind, dann kannst du sie auch gleich für einmal in Ruhe bestaunen. Keine andere Jahreszeit gibt dir eine bessere Gelegenheit, dich einfach mal in die Wiese fallen zu lassen und den grossen, weiten Kosmos zu beobachten. Wenn du genau hinschaust, findest du vielleicht auch die diversen Sternenbilder wie den «grossen Wagen» oder dein Sternzeichen.

Schau in den Sternenhimmel! (pixabay)

​4. Bade im Sommerregen

Ja, Regen ist nass. Aber nichts riecht so gut wie Sommerregen und nichts ist bei 30 Grad im Schatten erfrischender. Beim nächsten Regen nach der Hitze gilt also: Raus statt ins Haus.

Nass und warm: Sommerregen. (pixabay)

​5. Lauf barfuss

Jeden Tag in Sneakers, High-Heals oder edlen Lackschuhen: Unsere Füsse müssen so einiges mitmachen. Lass sie für ein paar Stunden frei und lauf barfuss durch die Welt! Das tut nicht nur den Füssen gut, sondern vermittelt dir auch ein ganz neues Lauferlebnis. So kannst du jeden Untergrund ganz neu entdecken und wahrnehmen. Trau dich!

Wer barfuss läuft, tut nicht nur seinen Füssen einen grossen Gefallen. (pixabay)

​6. Spring ins kalte Nass

Was gibt es erfrischenderes, als nach Feierabend sich im kalten Nass abzukühlen? Pack also die Badehose ein und gönn dir nach einem anstrengen Tag einen Sprung ins erfrischende Wasser!

Ein Bad im See ist nicht nur erfrischend, sondern hilft dir auch dabei, den Stress des Alltags hinter dir zu lassen. (pixabay)

Sonus Festival 2017 – die grösste Beach Party des Sommers

Kroatien ist in den vergangenen Jahren immer mehr zu einem beliebten Ausflugsort geworden. Kein Wunder also, dass die Partys dort auch immer beliebter werden. So auch das Sonus Festival auf der Insel Pag. Auch dieses Jahr erwartet euch fünf Tage lang Party pur mit geilen Acts.

Das Sonus-Festival feiert Jubiläum! Zum fünften Mal findet der Mega-Event auf der Insel Pag in Kroatien statt, vom 20.8. – 24.8.17. Euch erwarten neben traumhaften Stränden und Sonnenuntergängen auch 70 Acts. Nur hier und nur während diesen fünf Tagen ist es möglich, die ganze Nacht unter Palmen zu feiern und sich bei Bedarf im kristall-klaren Wasser abzukühlen. Die diversen DJ’s sorgen in drei verschiedenen Clubs für Partystimmung und unvergessliche Nächte. 

Ob am Strand, Wasser oder im Club – Party überall

Egal wo du während diesen Tagen bist, gefeiert wir überall. Egal ob zu Land an den Stränden, zu Wasser auf den Booten oder Nachts in den Clubs. 

Wer jetzt Lust bekommen hat, bei diesem Festival dabei zu sein, der kann sich hier noch Tickets sichern.

10 Badi-Erinnerungen aus deiner Kindheit

Das waren noch Zeiten, in denen man unbeschwert seinen freien Mittwoch-Nachmittag in der Badi verbringen konnte. Wir denken gerne daran zurück und haben deshalb 10 Erinnerungen gesammelt, die dir sicher bekannt vorkommen.

 

1. Die hässige Kassen-Frau

Du konntest noch so freundlich sein, sie hat dich weder begrüsst noch sonst irgendwas. Geld gegen Eintritt, sonst nix.

 

 

2. Platz der Cool-Kids

Den Platz an dem die coolen Jungs und Girls ihre Badetücher ausbreiteten gab’s wohl in jeder Badi. Die Frage ist nur, warst du dabei oder konntest du nur aus der Entfernung zuschauen?

 

 

3. Das Wertsachenversteck

Ja, wir haben es wohl alle getan. Geldtäschli, Schlüssel und Handy unter dem Badetuch versteckt und dann mit beruhigtem Gefühl ins Wasser gesprungen.

 

 

4. Unterhose unter der Badehose

Hygienetechnisch nicht ganz top, aber es war ja der Style, der gezählt hat.

 

 

5. Geruch von warmem Beton

Wenn man mal eine Pause vom Baden brauchte, legte man sich einfach auf die warmen Betonplatten irgendwo. Der Geruch ruft heute noch Erinnerungen wach.

 

 

6. Dieser Drink

Bilz Panache steht wie nichts Anderes für die Freiheit eines Nachmittages in der Badi. Und ein bisschen Badass hat man sich auch gefühlt, war ja schliesslich fast sowas wie Bier.

 

7. Überteuerte Süssigkeiten vom Kiosk

Egal was es war, es war viel zu teuer. Das Taschengeld reichte vielleicht nur für das hier:

 

8. Die Stamm-Alkis

Sie sassen immer unter dem gleichen Sonnenschirm, am gleichen Tisch, auf dem gleichen Platz – und sie hatten immer ein Bier oder ein Glas Weisswein vor sich. Was man damals komisch fand ist heute das pure Glück.

 

 

9. Ping Pong

Warst du mutig genug, bei der hässigen Kassen-Frau nach Ping Pong Schläger zum Spielen zu fragen?

 

 

10. Der Wanna-Be coole Bademeister

Er fühlte sich wie bei Baywatch, aber alles was er tat war Glacé essen und Kids zu ermahnen: «Hier ist Rennen verboten!», «Aufhören zu drängeln!», «Noch einmal und das war’s für dich!». Was für ein Loser.

 

Sommerliche Whiskey Drinks

Bei Whiskey denken manche vielleicht immer noch an einen Altherren-Drink. Dass dies aber nicht stimmt, beweisen diese erfrischenden Sommer-Rezepte.

Ob beim Grillieren mit Freunden, als Apéro oder in einer Bar, mit Whiskey lässt es sich überall anstossen. Gemixt mit den richtigen Zutaten wird aus der Spirituose auch ein feiner Sommer-Drink. Hier gibt’s deshalb drei Rezepte, die jeder selbst nachmachen kann, auch ohne Barkeeper-Skills.

 

Whiskey Lynchburg Lemonade

Zutaten:

    -4 cl Jack Daniel’s Tennessee Whiskey
    -2 cl Triple Sec (Orangenlikör)
    -Zitronenlimonade
    -Saft einer Zitrone
    -Saft eines Limetten-Achtels
    -Cocktailkirsche
    -Eiswürfel

Zubereitung:

Alle Zutaten (ausser die Zitronenlimonade) mit Eis in einen Shaker geben, kurz schütteln und dann die Zitronenlimonade dazugeben. Danach alles in ein Cocktailglas geben.

 

 

Honey & Lemonade Whiskey

Zutaten:

    -4 cl Jack Daniel’s Tennessee Honey
    -Zitronenlimonade
    -Saft eines Limetten
    -Achtels -Eiswürfel

Zubereitung:

Whiskey in ein Longdrink-Glas geben, Eis dazu und mit Zitronenlimonade übergiessen. Ein Stück Limette darüber auspressen und ein Stück Limette als Deko verwenden.

 

 

 

Gentleman Whiskey Sour

Zutaten:

    -4 cl Gentleman Jack Daniel’s Tennessee Whiskey
    -2 cl frisch gepresster Zitronensaft
    -2 cl Zucker- Ahornsirup oder frisch gepresster Orangensaft
    -Cocktailkirschen oder eine viertel Orangen- bzw. Zitronenscheibe

Zubereitung:

Zutaten in einen Shaker geben und schütteln. Ein Tumbler-Glas mit Eis füllen und die Mixtur dazu geben. Cocktailkirsche oder Orangen- / Zitronenscheibe als Deko verwenden.

Diese europäischen Festivals solltest du besucht haben

awakeningEs ist zwar erst Ende Februar, aber wir freuen uns jetzt schon auf eine unvergessliche Festival-Saison, die baaaald, bald startet. Für ein paar Tage den Alltag und die Sorgen vergessen und umgeben sein von geiler Musik und Good Vibes: Yep, we’re ready for that! Aber welches Festival solltest du diesen Sommer besuchen? Wir haben dir unsere Hot Top 14 aufgelistet…

Time Warp
Wann
: 1. April 2017
Wo: Mannheim (Deutschland)
Musikgenre: Elektronische Musik
Line Up: Adam Beyer / Adriatique / Carl Cox / Dubfire / Jamie Jones / Loco Dice / Luciano / Maceo Plex / Marco Carola / Monika Kruse / Nina Kraviz / Pan-Pot / Solomun / Sven Väth und viele weitere
Good To Know: Gewisse Tix sind schon ausverkauft – hurry up!
Hier geht’s zur Website 

 

Word Club Cruise
Wann:
25. – 29. April 2017
Wo:
Schiffsrundfahrt auf dem westlichen Mittelmeer (Mallorca – Barcelona – Ibiza – Mallorca)
Musikgenre:
Elektronische Musik 
Line Up:
Alle Farben / Dimitri Vegas & Like Mike / Robin Schulz / W&W / Felix Kröcher / Format B und viele weitere
Good To Know:
Die erste World Club Cruise sticht im April in See. Sie ist eine Co-Produktion von den World Club Dome-Machern BigCityBeats und TUI Cruise. Die Cruise bietet sieben Floors – über 30 nationale und internationale Acts werden an Bord sein. Es sind schon einige Ticketkategorien ausverkauft. Also auf was wartest du noch?
Hier geht’s zur Website 

 

Free Your Mind Festival
Wann:
3. Juni 2017
Wo:
Stadsblokken, Arnhem (Holland)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Sven Väth / Len Faki / Blawan / Andhim / Wankelmut /DVS1 / eats Everything und viele weitere
Good To Know
: Das Festival punktet mit einer tollen Location – getanzt werden darf unter Bäumen, neben dem Rijn Fluss, unter der historischen John Frost Brücke und im Sand. Blind- und Early Bird-Tickets sind bereits weg!
Hier geht’s zur Website 

 

Rock in Vienna
Wann:
02. – 05. Juni 2017
Wo:
Wien (Österreich)
Musikgenre:
Metal / Hard Rock / Rock / Punk / Hardcore / Neu: Alternativ Rock, Pop & Hip Hop
Line Up:
Macklemore & Ryan Lewis / Kings Of Leon / Deichkind / Die Toten Hosen / Silbermond / Marteria und viele weitere
Good To Know
: Das Rock in Vienna ist Österreichs neuestes und grösstes Hard Rock-Festival und findet auf der Donauinsel in Wien statt.
Hier geht’s zur Website 

 

Sonar
Wann:
15. – 17. Juni 2017
Wo:
Barcelona (Spanien)
Musikgenre:
Elektronische Musik / Hip Hop / Indie / Jazz
Line Up:
Seth Troxler / Nina Kraviz / Tiga / Carl Craig  / Marco Carola / Eric Prydz / Damian Lazarus / De La Soul / Justice / Moderat und viele weitere
Good To Know
: Einlass ab 16 Jahren
Hier geht’s zur Website 

 

Secret Solstice
Wann:
16. – 18. Juni 2017
Wo:
Reykjavik (Island)
Musikgenre:
Elektronische Musik / Pop
Line Up:
Foo Fighters / The Prodigy / Dubfire / Richard Ashcroft / Amabadama / Kiasmos / Gkr und viele weitere
Good To Know
: Natürlich darf man hier mit einer tollen Location rechnen. Island halt! Du kannst in einem natürlichen Hot Spring plantschen und feiern. Wie cool ist das denn? Nebst dem Festival gibt es noch zwei geheime Events – die «Midnight Sun Boat Party» und «Into the Glacier». Beide Side-Partys sind von der Platzanzahl beschränkt. Für die «Midnight Sun Boat Party» fährst du von Reykjavik mit einem Boot in den Nordatlantik und darfst die ganze Nacht lang bis Sonnenaufgang feiern. An der «Into the Glacier» kannst du in einem Gletscher Party machen – das gibt es sonst nirgends!  
Hier geht’s zur Website 

 

Awakenings Festival
Wann:
24. – 25. Juni 2017
Wo:
Amsterdam (Holland)
Musikgenre:
Techno
Line Up:
Adam Beyer / Claptone / Maceo Plex / Luke Hess / Luuk Van Dijk /Andhim / Kink / Loco Dice / DJ Rush / Sven Väth / Pan-Pot / Nina Kraviz / Paul Kalkbrenner / Sam Paganini / Black Coffee und viele weitere
Good To Know
: Das Awakenings Festival ist eines der grössten Outdoor Techno Festivals der Welt. An den beiden Tagen werden mehr als 100 Techno-DJs hinter den Turntables stehen.
Hier geht’s zur Website 

 

Into The Valley
Wann:
29. Juni – 1. Juli 2017
Wo:
Rummu Quarry (Estland)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Dixon / Ricardo Villalobos / The Black Madonna / Kink / Helena Hauff / Marcel Dettmann / Midland / Cassy / The Black Madonna / Recondite / Jeff Mills und viele weitere
Good To Know
: Into The Vally findet immer wieder an einem anderen spektakulären Ort statt. Dieses Jahr ist das ein Kalksteinbruch in Estland. Nebst dem Into The Vally gibt es noch Into The Factory (Schweden) und Into The Castle (Südafrika).
Hier geht’s zur Website 

 

Melt! Festival
Wann:
14. – 16. Juli 2017
Wo:
Gräfenhainichen (Deutschland)
Musikgenre:
Indie / Elektronische Musik / Hip Hop
Line Up:
Bonobo / Die Antwoord / Dixon / Fatboy Slim / Glass Animals / Hercules & Love Affair / Kamasi Washington / M.I.A. / Maceo Plex / Tale Of Us / Claptone und viele weitere
Good To Know
: Am Melt Festival darfst du dich zwischen imposanten Stahlgiganten zu wummernden Beats von Bühne zu Bühne treiben lassen und dich zwischendurch im Gremminer See abkühlen. Das Festival findet 2017 zum 20. Mal statt. By The Way: Early Bird Tickets sind bereits weg!
Hier geht’s zur Website 

 

Sea You Festival
Wann:
15. – 16. Juli 2017
Wo:
Tunisee, Freiburg (Deutschland)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Adam Beyer / Andhim / Alle Farben / Felix Kröcher / Loco Dice / Maceo Plex / Marco Carola / Me & Her / Monika Kruse / Paul Kalkbrenner Solomun und viele weitere
Good To Know
: Die Party steigt direkt an den Ufern des Tunisees, der dem Festival ein entspanntes Sommerfeeling verleiht. Festivalgänger können neben dem Feiern auch an einer Reihe von Wassersportarten und anderen Aktivitäten teilnehmen. Achtung: Es sind schon einige Ticketkategorien ausverkauft!
Hier geht’s zur Website 

 

Ultra Europe
Wann:
14. – 16. Juli 2017
Wo:
Split (Kroatien)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Noch nicht bekannt
Good To Know
: Grösstes EDM- und House-Musikfestival Europas. Die Party steigt nicht nur auf der Hauptbühne im historischen Stadion Poljud in Split, sondern auch auf dem Wasser auf Booten wie auch an den wunderschönen Stränden.
Hier geht’s zur Website 

 

We Can Dance
Wann:
12.- 13. August 2017
Wo:
Zeebrugge (Belgien)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Noch nicht bekannt
Good To Know
: An diesem Festival wird nicht nur viel Wert auf ein speziell ausgewähltes Line-Up gelegt, sondern auch aufs Essen – also kein 0815 Festival-Food! Ausserdem lässt es sich am Strand perfekt durchtanzen! 
Hier geht’s zur Website 

 

Sonus
Wann:
20. – 24. August 2017
Wo:
Pag Island (Kroatien)
Musikgenre:
Techno
Line Up:
Adam Beyer / Adriatique / Jamie Jones / Loco Dice / Maceo Plex / Marco Carola / Monika Kruse / Pan-Pot / Sam Paganini / Sven Väth / Solomun / The Martinez Brothers / Tale Of Us und viele weitere
Good To Know
: Was gibt es besseres als geile Mukke, weisse Sandstrände und kristallklares Wasser? Und genau dort darfst du während fünf Tagen die Sau rauslassen!
Hier geht’s zur Website 

 

Mysteryland
Wann:
26. – 27. August 2017
Wo:
Haarlemmermeer, nähe Amsterdam (Holland)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Noch nicht bekannt
Good To Know
: Bei diesem Festival darfst du eine spektakuläre, farbenfrohe und unglaublich fantasievolle Bühnenproduktion erwarten, die eine einzigartige Wunderwelt erzeugt.
Hier geht’s zur Website 

K wie in kubisch: Residence K

IMG_01Zusammen mit elektronischer Musik und urbanen Artisten begleiten uns die Inkubatoren des Residence K vom 11.07. – 02.08.2015 durch den Sommer. Die begehbaren Würfel wurden direkt am See im Tiefenbrunnen aufgestellt.

Ab sofort ist Zürich um eine Sommerlocation reicher. Residence K ist ein aus gläsernen Würfeln gebautes Partydomizil, welches täglich (ausser montags) besucht werden kann. Gehostet wird die Eventreihe vom Club Bellevue und vom Valmann. Als Highlights wurden die Würfel unter anderm von der Bazinga, dem HIve, der Zukunft und der Rakete gebucht.  

Öffnungszeiten:

Di-Fr ab 17:00 Uhr
Sa ab 14:00 Uhr
So ab 12:00 Uhr

Alle weiteren Infos findest du hier.

rUO2WGSab0yvr6X-O8RtMR0HXSas0hX9-rkHwegf-nM,WJHpq610H07FaCRKgH8UIQ67FN6V2QFV9HnV7Q-GhJg

Glacés, die dich an deine Kindheit erinnern

Was haben wir bei unseren Eltern früher in der Badi um eine süsse Erfrischung gebettelt. Zwar schmelzen Glacés viel schneller, wenn’s draussen heisser wird, aber sie schmecken halt auch mindestens doppelt so gut! Wir haben für euch eure Kindheits-Lieblinge zusammengetragen.

 

Lifehacks für den Sommer

Wir verraten dir mit ein paar Tricks, wie du voll easy durch die warme Jahreszeit kommst. Deine Freunde werden neidisch sein und es dir spätestens morgen gleichtun.

Eisgekühltes Getränk für Unterwegs
Wenn du an den Strand, an den Fluss oder in die Badi gehst, ist dein Getränk ja meistens noch kalt. Aber nach ca. 30 Minuten wird langsam warm und ist kaum noch zu geniessen. Unser Trick: Fülle eine etwas grössere Flasche zur Hälfte mit Wasser und lege sie für ein paar Stunden quer in den Tiefkühler. Danach kannst du die «Eisflasche» immer wieder mit deinem eigentlichen Getränk auffüllen. So kannst du dein Getränk auch noch Stunden später eisgekühlt geniessen.

Bildschirmfoto 2015-06-10 um 12.00.02

Smartphone wasserdicht machen
Wenn du dein Smartphone mit ins Wasser nehmen willst, musst du jetzt nicht mehr ständig auf der Hut sein oder viel Geld für eine neue Hülle ausgeben. Was kaum jemand weiss: Ein einfacher Tiefkühlbeutel mit wiederverschliessbarem Verschluss tut’s auch.

Bildschirmfoto 2015-06-10 um 11.43.16

Strohhalm: 1 – Kohlensäure: 0
Wenn du lieber aus Dosen trinkst, hast du dich bestimmt auch schon geärgert, dass der Strohhalm von der Kohlensäure immer nach oben gedrückt wird. Knicke ganz einfach den Metallverschluss noch etwas weiter und steck den Strohhalm durch.

Bildschirmfoto 2015-06-10 um 12.09.10

DIY Chipsschüssel
Du hast an deiner Grillfete keine Lust, unnötig Geschirr zu spülen oder beim Picknick keine Lust auf fettige Hände? Schneide ganz einfach die Chipstüten oben auf und rolle sie inwendig nach unten. Drücke nun den Boden etwas nach oben und schon hast du Chipsschüsseln ganz ohne Geschirr anbrauchen zu müssen.

Bildschirmfoto 2015-06-10 um 12.12.35

Diebstahlschutz am Strand
In einer gereinigten Shampoo- oder Sonnencrèmeflasche, in die ihr oben ein Loch schneidet, könnt ihr eure Wertsachen verstauen. Deckel wieder drauf und sie werden sicher nicht gestohlen, während ihr euch im Wasser vergnügt.

Bildschirmfoto 2015-06-10 um 13.19.22

Dosen kühlen in Rekordzeit
Wenn ihr Dosengetränke mal ganz schnell kühlen müsst, nehmt eine Schüssel mit Wasser und Eis, gebt zwei Löffel Kochsalz dazu und rührt um. Wenn ihr jetzt die Dose hineinlegt, kühlt sie enorm schnell ab. Der chemischen Reaktion sei Dank!

Bildschirmfoto 2015-06-10 um 13.25.52

Nie mehr Sand auf dem Badetuch
Ärgerst du dich am Strand auch über Sand auf deinem Badetuch? Wenn du ein Fixleintuch mitnimmst, kannst du in den Ecken beispielsweise die Kühltruhe, deine Wasserflasche etc. platzieren und schon gehört das sandige Strandtuch der Vergangenheit an.

Bildschirmfoto 2015-06-10 um 13.30.36

Adieu Sandfüsse
Sand von den Füssen zu bekommen, ist ja nicht immer ganz einfach. Mit Babypuder aber schon, streue einfach etwas Puder über deine Füsse und reibe sie ab. Schon bist du sandfrei!

Bildschirmfoto 2015-06-10 um 13.32.30

Probier’s aus! Jetzt bist du ready für die heisse Jahreszeit.

 

Sonnenbrände, die nur schon vom Hinschauen schmerzen

Diese 12 Sonnenbrände haben ein ganz neues Level erreicht. Aua, das schmerzt!

Seine Haut vor UV-Strahlen zu schützen ist wichtig, das wissen wir ja eigentlich alle. Trotzdem geht die Sonnencreme manchmal vergessen oder die verwendete Menge fällt zu dürftig aus. Schläft man in der Sonne ein, kann das fatale Folgen haben, aber seht’s euch am besten selbst an. 

 

Bildquelle: Instagram