Sowas wie Prodigy – Subsource im Supermarket

Subsource kommen aus Süd-London und machen sowas Ähnliches wie The Prodigy. Wer auf Drum’n’Bass steht, zu Dubstep tanzt und nicht nur zu AC/DC Luftgitarre spielt, kann sich den 25. November fett im Ausgehkalender anstreichen. Subsource ziehen im Supermarket ein.

Freitagabend und man will mehr. Mehr Musik. Mehr laut. Mehr Puls und Dezibel. Subsource sind nicht nur das Mehr sondern auch das Bessere, was am 25. November in der Limmatstadt passiert. Vor mehr oder minder 2 Jahren haben die Engländer mit ihrer Hymne “Gimme Some Riot!” die eine oder andere Welt auf den Kopf gestellt. Sichere Quellen besagen: Subsource lassen mit ihren Liveauftritten Berge versetzten. Energetisch, dynamisch und mächtig wuchtig – willkommen in der musikalischen Eigenwelt des Quartetts, welches mit Gitarre, Synthie und Punk-Trimm speziell anders scheint. Wer sich keine Fehler erlauben möchte, sollte am 25. November im Supermarket sein. Es lohnt sich.

Subsource – The Ides

In der Kürze liegt die Würze:
Venue: Supermarket, Zürich
Wer ists: Subsource (UK)
Wann: 25. Novmeber
Hört sich an nach: Dubstep, Rock, Drum’n’Bass
Katsching: 25.00 CHF (Konzert und Party danach)
Door Open: 20.00 Uhr
Konzertstart: 21.30 Uhr

myspace: Subsource